Dienstag, 19. Oktober 2021, 17:21:25

Ältester Whisky der Welt, Gordon & MacPhail Generations 80yo, erzielt neuen Auktionsrekord bei Sotheby’s

Der Käufer bei der Auktion in Hongkong stammt übrigens aus Europa - und legte eine Rekordsumme auf den Tisch

Es ist eine interessante Situation: Der Gordon & MacPhail Generations 80yo, der vor kurzem in Frankfurt einem deutschen Fachpublikum vorgestellt wurde (ein Videointerview mit Stephen Rankin, Director of Prestige bei G&M, finden Sie hier, einen PR-Artikel dazu hier), hat noch keinen offiziellen Verkaufspreis – den will Gordon & MacPhail erst nach dem Ablauf der Auktion bei Sotheby’s, bei der eine Flasche dieses ältesten Single Malt Scotch Whiskys der Welt versteigert wurde, bekanntgeben.

Nun ist diese Auktion bei Sotheby’s in Hong Kong beendet worden, und der Decanter hat einen Rekordpreis von 167.000 Euro für einen ältesten Single Malt erzielt. Ersteigert hat ihn übrigens kein Käufer aus Asien, wie man vermuten könnte, sondern ein Liebhaber aus Europa, der laut Sotheby’s zum ersten Mal bei einer Auktion von ihnen in Erscheinung trat (das Geld geht übrigens an die schottische Wohltätigkeitsauktion Trees for Life, die sich der Aufforstung der Wälder Schottlands widmet).

Jetzt dürfte es also bald einen offizielle Kaufpreis für die restlichen 249 Flaschen geben, von denen nur eine kleine Zahl für Deutschland vorgesehen ist. Um auf die interessante Situation zurückzukommen: Der Preis ist für mögliche Interessenten eigentlich nicht mehr von Belang, weil die deutschen Flaschen auch ohne Preisnennung bereits nach der Auskunft eines Händlers restlos ausverkauft sind.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X