Dienstag, 21. September 2021, 09:19:35

Brown-Forman (Jack Daniel’s) kann Gewinn um 5% steigern

Von den schottischen Destillerien haben wir in letzter Zeit eher durchwachsene Nachrichten gehört, bei den Amerikanern aber brummt das Geschäft, nicht zuletzt wegen der steigenden Inlandsnachfrage. Brown-Forman, die Besitzer von Jack Daniel’s, haben nun laut dailyjournal.net einen zum vorjährigen Vergleichszeitraum um 5% gestiegenen Gewinn berichtet.

Besonders gefragt bei Brown-Forman sind laut CFO Jane Morreau die amerikanischen Whiskeys wie Jack Daniel’s, Woodford Reserve und Old Forester. Auch der Umstand, dass Whiskey immer mehr zu einem Premium-Produkt wird, hat den Gewinnen geholfen.

186 Millionen Dollar war der Gewinn, bei einem Umsatz von 1.1 Milliarden Dollar. Im Konzern waren Wodka und Liköre die Verlierer, aber Whiskey hat dies mehr als ausgeglichen.

JackDaniels

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X