Von Zeit zu Zeit wollen wir hier bei Whiskyexperts ein wenig über den Tellerrand des klassischen Genusses von Whisk(e)y hinausblicken und Ihnen Rezepte für schnell zubereitete Cocktails präsentieren. Den Beginn der wärmeren Jahreszeit nehmen wir da gerne zum Anlass, uns wieder vermehrt – in lockerer Abfolge – diesem Thema zu widmen.

Anfangen wollen wir mit einem Klassiker, der leicht von der Hand geht und bittere Noten und Süße perfekt ausbalanciert: Eine Variation des klassischen Whisky Sour mit Maker’s Mark. Sie brauchen für dieses Rezept, das uns Beam Suntory zur Verfügung gestellt hat nur absolute Basics – und mixen im Handumdrehen einen tollen Sour:

Maker’s Mark Sour 

Zutaten

  • 6 cl Maker’s Mark® Bourbon
  • 3 cl frischer Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • 1 Eiweiß (auf Wunsch)
  • 2 Maraschino-Kirschen zur Garnitur

Zubereitung

Alle Zutaten mit viel Eis kräftig in einem Shaker mixen und in einen Tumbler auf frische Eiswürfel abseihen. Mit zwei in Maker’s Mark® Bourbon eingelegten Kirschen garnieren.

Viel Vergnügen!