Montag, 26. September 2022, 21:53:20

Pig’s Nose und Sheep Dip mit neuem Design

Zwei Blends mit neuem Aussehen und unverändertem Inhalt

Man findet die beiden Blends Pig’s Nose und Sheep Dip von Ian Macleod Distillers auch bei uns im Handel, und jetzt werden sie mit einem neuen Packungsdesign ausgestattet.

Pig’s Nose zeigt nun den Namensgeber groß auf der Überverpackung und dem Label (der Whisky ist laut dem Hersteller „weich wie eine Schweinenase“). Weiters wird auf der Verpackung erstmals angeführt, dass der Grain-Anteil des Whiskys aus der Destillerie Invergordon stammt.

Bei Sheep Dip deklariert man auf der Verpackung, dass die Whiskys aus 16 verschiedenen Destillerien stammen. Das bislang dominante Schaf wurde verkleinert und mit einer antik anmutenden Landschaftsdarstellung ergänzt.

Die neuen Verpackungen, die von dem in London ansässigen Designstudio Stranger and Strange gestaltet wurden, werden ab Mai auf den Markt kommen, berichtet The Whisky Business.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X