Mittwoch, 08. Juli 2020, 10:19:04

Compass Box No Name No. 2 erschienen

Der "rauchigste Whisky" von Compass Box hat seine angekündigte Fortsetzung erfahren

Waterford für Kirsch und Whic

Wir haben ja bereits kurz vor Weihnachten letzten Jahres darüber berichtet, dass es eine zweite Version des Compass Box No Name Blended Malt geben wird – nun ist es laut schotchwhisky.com mit einiger Verzögerung soweit (eigentlich war er für den Februar angedacht): John Glaser hat Compass Box No Name No. 2 veröffentlicht und bezeichnet den Blended Malt als „verfeinerte Version“ des vor zwei Jahren auf den Markt gekommenenen No Name, der als der torfigste Whisky aus dem Haus Compass Box galt.

Die Zusammensetzung des Whiskys ist – wie bei Compass Box üblich – auf dem Label angegeben: 75.5% Caol Ila aus Refill Sherry Butts, 10.5% Talisker aus Rejuvenated Hogsheas, 13.5% Clynelish, ebenfalls aus Rejuvenated Hogsheads, und 0.5% aus drei ungenannten Highland Single Malts, die in neuen französischen Eichenfässern gefinisht wurden. Gemeinsam ergibt das „komplexe Torfigkeit mit Noten von getrockneten FRüchten und Kirschen).

110 Britische Pfund oder die Entsprechung in anderen Währungen muss man für eine der 8436 abgefüllten Flaschen, die unter der Ägide von Lead Whisky Maker Jill Boyd entstanden sind, auf den Tisch legen. In Europa sollte er ab sofort erhältlich sein, in den USA ist er ab September in den Regalen zu finden.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Serge verkostet: Bunnahabhain – Sieben auf einen Streich

Im Nordosten von Islay wird guter Whisky gemacht...

PR: Erstmals in Österreich – Laphroaig 10 Years Cask Strength

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke

PR: Neues bei Kirsch Import – von Signatory, Bimber und Koval

Neue und neu in den Vertrieb gekommene Whiskys aus Schottland, England und den USA

PR: Neu – Glenmorangie Grand Vintage 1996 – Experimentelle Wege in der Whiskyreifung

Glenmorangie Grand Vintage 1996 ist der sechste Release der Bond House No. 1 Kollektion

Neu bei Douglas Laing: Scallywag „The Chocolate Edition“ #3

Auf 500 Flaschen limitiert und nur über den Webshop beziehbar - Link im Artikel

Video: Ralfy verkostet Tobermory 12yo (Review #833)

Ein feiner Standard, findet Ralfy...

Serge verkostet: Waterford

Die vier Erstlingswerke von Mark Reynier gefallen Serge ausnehmend gut...

PR: Ab 31. 7. neuer Whisky-Film auf DVD: The Amber Light

Ein außergewöhnliches Whisky-Roadmovie mit dem weltbekannten Spirituosen-Experten Dave Broom - Trailer im Artikel

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X