Sonntag, 28. Februar 2021, 17:53:30

TTB-Neuheit: Compass Box No Name No. 2

Es wird wohl ab Februar 2019 wieder kräftig torfig bei Compass Box

Frisch in der us-amerikanischen TTB-Datenbank ist eine zweite Ausgabe des No Name von Compass Box aufgetaucht. Der No Name No. 2 gibt wieder die genaue Zusammensetzung des (erneut) stark getorften Blended Malts preis: 75.5% Caol Ila aus Refill Sherry Butts, 10.5% Talisker aus Rejuvenated Hogsheas, 13.5% Clynelish, ebenfalls aus Rejuvenated Hogsheads, und 0.5% aus drei ungenannten Highland Single Malts, die in neuen französischen Eichenfässern gefinisht wurden. Lead Whiskymaker war dabei übrigens die aus Elgin stammmende und nun in London lebende Jill Boyd, die ihre Whiskykarriere ursprünglich bei William Grant begonnen hat.

8436 Flaschen sollen von Compass Box im Februar 2019 mit 48,9% Akoholgehalt abgefüllt werden.

Hier die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X