Mittwoch, 02. Dezember 2020, 12:48:57

Diageo will Bushmills Irish Whiskey gegen Don Julio Tequila tauschen

Beam 2020 Laphroaig

Interessantes vom Blog der NYTimes namens Dealbook: Nach deren Quellen will Diageo die Marke Bushmills eintauschen – in einem Deal mit Jose Cuervo Tequila, einem großen Tequila-Hersteller. Dafür soll es für Diageo die Marke Don Julio Tequila geben – und eine nicht näher bezifferte Geldsumme. Der Deal könnte noch nächste Woche über die Bühne gehen, aber in trockenen Tüchern ist er noch nicht und ein Platzen des Geschäfts ist ebenso noch möglich.

Warum macht Diageo das? Nun, einerseits ist Tequila eine stark wachsende Kategorie (+34% im letzten Fiskaljahr), andererseits scheint es so, als wolle Diageo einen vor zwei Jahren geplatzten Übernahmedeal wenigstens teilweise doch realisieren. Und möchte Diageo weniger Whisk(e)y im Portfolio haben? Spannende Sache…

bushmills

 

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Devils River Whiskey Distillery in San Antonio/Texas steht vor Eröffnung

Noch in diesem Jahr öffnen die Destillerie und das Besucherzentrum ihre Pforten

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X