Dienstag, 06. Dezember 2022, 01:21:42

Die 10 größten Scotch Whisky Marken der Welt

Gestern präsentierte The Spirits Business die 10 größten Scotch Whisky Marken der Welt. In einer Tabelle zusammengefasst fällt natürlich auf, dass es 2012 in der Gesamtsumme keine gravierende Änderung zum Vorjahr gab.

Marke Eigentümer 2012 Cases, Verkauf in Millionen 2011 Cases, Verkauf in Millionen Wachstum in 2012
Johnnie Walker Diageo 19,7 18 9%
Ballantine’s Pernod Ricard 5,8 6,5 -11%
Chivas Regal Pernod Ricard 4,8 4,9 -2%
J & B Rare Diageo 4,6 4,8 -4%
William Grant’s William Grant & Sons 4,5 5 -10%
The Famous Grouse Edrington 3,2 2,9 10%
Dewars Bacardi 3 3,2 -6%
William Lawson’s Bacardi 2,6 2,3 13%
Bell’s Diageo 2,5 2,5 0%
William Peel Belvedere 2,5 2,9 -14%
Summe 53,2 53

Warum wurde und wird so massiv in neue Destillerien, Wiedereröffnungen und Erweiterungen investiert?
Vielleicht finden wir eine Erklärung, wenn wir uns die globale Whiskyproduktion anschauen. Im Malt Whisky Yearbook 2013 finden wir eine Übersicht der Top 30 Whiskys der Welt. Auch dort ist Johnnie Walker die Nummer Eins. Allerdings belegt Ballentine’s (Nummer 2 der Scotch Whiskys) nur Platz 10. Zwischen diesen beiden schottischen Whiskys befinden sich neben Jack Daniels nicht weniger als sieben indische Whiskymarken. Wie in unserem gestrigen Artikel geschrieben, werden die Importzölle auf ausländische Spirituosen gerade neu verhandelt und deutlich gesenkt werden. Möglicherweise wird die schottische Whiskyindustrie in den nächsten Jahren sehr aggressiv auf dem indischen Markt auftreten.

1 Kommentar

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -