Freitag, 24. Mai 2024, 02:16:57

Die Islay Cask Company veröffentlicht Abhag – Teaspooned Islay Malt

Die Destillerie hinter dem Whisky (technisch ein Blended Malt) wird nicht genannt, ist aber sehr leicht zu erraten - mehr Hinweise im Artikel

Einen interessanten „Teaspooned“ Whisky namens Abhag, also einen Single Malt, der mit einer absolut vernachlässigbaren Menge eines anderen Single Malts vermengt wurde, bringt die Islay Cask Company als unabhängiger Abfüller auf den Markt. Um welche Destillerie es sich dabei handelt, lässt sich aus dem Etikett kombinieren: Es zeigt eine Jack Russel Terrier-Dame – das Pendant zu einem anderen offiziellen Destilleriehund der besagten Brennerei im Süden Islays.

Der mit 46% vol. abgefüllte Whisky ist ab sofort zu einem Preis von 79 Euro im Shop der ICC erhältlich – mehr dazu in der nachfolgenden Presseaussendung:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Die Islay Cask Company veröffentlicht einen „Terrier approved Peated Blended Whisky from the Isle of Islay“,

Bereits auf der Whiskymesse in Nürnberg, hat die Islay Cask Company ihre neueste Veröffentlichung vorgestellt: Abhag. 

Hinter Abhag verbirgt sich ein knapp fünf Jahre alter Islay Blend. Wobei es eigentlich ein „teaspooned Single Malt“ ist. Auf dem Label befindet sich die entsprechende Fassnummer und auch ein eindeutiger Hinweis um welche Islay Destille es sich handeln könnte. Nicht ohne Grund stand die Jack Russell Terrier Dame “Bella” Pate bei diesem Whisky und ziert mit ihrem Konterfei das Label. Es gibt schließlich eine Destille im Süden Islays, die ebenfalls einen Jack Russell Terrier “beschäftigt” hat.

Der Whisky kommt direkt aus aus einem Bourbon Fass und wurde mit 46% Alkoholgehalt abgefüllt – natürlich ungefärbt und nicht kühlfiltriert. Erhältlich ist er ab sofort auf der Website der Islay Cask Company: https://www.islaycaskcompany.de/produkt/abhag-islay-blended-malt-5yo/

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -