In Australien sind sie bereits erschienen, in Europa und dem Rest der Welt werden sie im Februar erhältlich sein – und die ersten Berichte darüber haben wir bereits im Oktober für Sie gebracht: Bladnoch Samsara, Bladnoch 15yo Adela und Bladnoch 25yo Talia wurden nun offiziell angekündigt.

Sie stammen alle noch aus den bestehenden Beständen der Destillerie (die neuen Brennblasen werden erst in diesem Jahr in Betrieb gehen), zusammengestellt sind sie aber bereits vom neuen Master Distiller IanMacMillan, der von Bunnahabhain zu Bladnoch gewechselt ist.

Die alterslose Version kostet umgerechnet 90 Euro, der Bladnoch 15yo Adela 125 Euro (aus Oloroso-Fässern), der Bladnoch 25yo (mit einem Finish in neuen amerikanischen Eichenfässern) wird an die 350 Euro kosten. Soweit es auf den Bildern zu erkennen ist, sind alle drei Abfüllungen in Fassstärke.

Ein weiterer Bladnoch wird in diesem Jahr noch zum 200. Geburtstag der Destillerie veröffentlicht werden.

Benromach Germany Edition