Sonntag, 20. September 2020, 15:38:31

Erste Informationen zum Bruichladdich Octomore 7.3

Wee Beastie AUT

Auf Sku’s Recent Eats werden immer wieder neue Label gepostet, die der Autor beim Alcohol and Tobacco Tax and Trade Bureau auf der Website gefunden hat (ihm gebührt der Dank fürs Auffinden und die Mühe, die dahinter steht, und daher auch die Credits und eine Verlinkung).

Diesmal hat er das Label für die neueste Inkarnation des Octomore von Bruichladdich entdeckt, den Octomore 7.3. Wer die Serie aufmerksam beobachtet hat, der weiß ja, dass der letzte .3, der 6.3 mit 258ppm getorft war und sich den Titel des rauchigsten Whiskys der Welt an die Fahne heftete. Wer mit Whisky etwas mehr zu tun hat, weiß ebenfalls, dass solche Attribute sehr subjektiv sind, da der ppm-Wert nicht unbedingt etwas über die tatsächliche Rauchigkeit aussagen muss – und es verschiedene Arten gibt, ihn zu messen.

Jedenfalls war der 6.3 ein Erlebnis, mit dem typischen Octomore-Geruch nach „baby vomit“, also Babykotze – andere wiederum sagen, er roch nach Kuhstall. Und auch geschmacklich hat er wirklich Gas gegeben.

Ähnliches dürfen wir auch nun auch vom Octomore 7.3 erwarten, der kommt zwar „nur“ mit 169ppm daher, aber laut Label mit 63%. Er ist wieder 5 Jahre gereift. Wann genau er bei uns erhältlich sein wird, können wir noch nicht sagen, berichten aber dann selbstredend darüber.

octomore73

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X