cms

Wir beginnen unsere Zusammenarbeit mit der Càrn Mòr Society of Austria im Jahr 2014 mit einem Verkostungesevent der Spitzenklasse für Sie (Anmeldedaten weiter unten). Das 5. Pre Market Release Tasting bringt zu hervorragendem schottischen Essen 9 Single Cask Abfüllungen in drei Flight zu je 3 ausgesuchten Releases:

Eine Einzelfass-Vertikale mit drei Abfüllungen aus dieser Traditionsdestillerie ist nur ein Teil unserer Verkostung
Eine Einzelfass-Vertikale mit drei Abfüllungen aus dieser Traditionsdestillerie ist nur ein Teil unserer Verkostung

[box type=“info“ ]

Flight 1: Die Zeitmaschine – die CÀRN MÒR Vintage Collection. Hier gehen wir schrittweise fast 30 Jahre zurück in die Vergangenheit, um drei Fässer aus drei Destillerien zu verkosten

  • Glen Ord 2004 – Cask Nr. # 55, Bottled 2009 @ 46 %
  • Aberlour 1994 – Cask Nr. # 4413, Bottled 2010 @ 46 %
  • Benriach 1985 – Cask Nr. # 5491, Bottled 2011 @ 46 %

 

Flight 2:  Die Tamdhu-Vertikale „CELEBRATION OF THE CASK“. Drei Einzelfässer in Fassstärke aus einer einzigen, mit Geschichte durchtränkne Destillerie – zum Vergleichen und Eindringen in einen Destilleriecharakter, der erst heuer wieder belebt wurde.

  • Tamdhu 1991 Opitz One Bourbon Hogshead/Pinot Noir Trockenbeerenauslese Finish– Cask Nr. # 35096 @ 51.4 % 21 Years
  • Tamdhu 1991 Sherry Hogshead – Cask Nr. # 35095 @ 54.0 % – 22 Years
  • Tamdhu 1989 Bourbon Hogshead – Cask Nr. # 8149 @ 54.0% – 24 Years

 

Flight 3: Schätze der Vergangenheit „CELEBRATION OF THE CASK“. Kostbares, Seltenes und Besonderes, wie sonst selten in einer Verkostung:

  • Teaninich 1973 Sherry Puncheon – Cask Nr. # 20237 @ 54.0 % – 40 Years
  • Glenglassaugh 1972 Sherry Butt – Cask Nr. # R13/08/01 @ 43.1 % – 41 Years
  • Glen Grant 1965 Bourbon Hogshead – Cask Nr. 2137 @ 49.6 % – 48 Years

grantcaskUnd als Überraschung:

Das Top des Fasses Glen Grant 1965 # 2137 wird unter den Teilnehmern als Souvenir verlost. Ein schöner Wandschmuck, ein exquisites Serviertablett oder die Krönung auf einem Whiskyschrank – dieses alte Fass ist einzigartig.

.

[/box]

Wir sind uns sicher, dass dieses Event rasch ausgebucht sein wird, um rasche und damit rechtzeitige Anmeldung wird also gebeten. PS: Dieses Tasting ist sicher auch eine großartige Idee für ein Weihnachstgeschenk, an das sich der Beschenkte oder die Beschenkten lange erinnern werden

Glen Grant Distillery, Foto von S8z11, GNU-Lizenz
Glen Grant Distillery, Foto von S8z11, GNU-Lizenz. Von hier stammt das älteste Fass unserer Verkostung aus dem Jahr 1965.

[box type=“shadow“ ]

Die Daten der Veranstaltung:

Freitag, den 14. Februar 2014
im Wiener Beisl „EssKultur“ (www.ess-kultur.at)
Marxergasse 14, 1030 Wien

Einlass zum Dinner: ab 18:00
Beginn des Tastings: 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: 35 Personen

Kostenbeitrag pro Person € 45,–

[/box]

Ab 18.00 Uhr stehen folgende Gerichte für Sie bereit:

  • Roastbeef mit Skirlies (schottische Spezialität)
    oder
  • Gemüselasagne
    und
  • Cranachan (schottische Nachspeise)

[box type=“success“ ]

Und so melden Sie sich an:

Bitte den Kostenbeitrag von € 45,– auf das Konto Nr. 300010-65720 bei der Erste Bank AG, BLZ 20111, Empfänger: Gillespie & Partners GmbH, Kantgasse 3, 1010 Wien, mit Zahlungsgrund „Name (Max Mustermann) und Càrn Mòr Tasting“, überweisen. Außerdem bitten wir um Anmeldung per e-Mail (office@gillespiepartners.com) mit gleichzeitiger Bekanntgabe Ihres  bevorzugten Whiskys.

[/box]

Diese Verkostung ist etwas Besonderes, und wir freuen uns wirklich sehr, diese für Sie mitveranstalten zu können. Melden Sie sich noch heute an – wir freuen uns, Sie bei diesen ausgesuchten Spezialitäten zu sehen.

(Titelbild mit Glas und Verkostungsnotizen Copyright Alexander Kohn)