Freitag, 03. Februar 2023, 15:28:10

Fremde Federn (230): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Welcher Whisky schmeckt wie? Eine wöchentliche Orientierungshilfe im Whiskydschungel - von Genießern für Genießer

Ein guter Teil der Lebendigkeit der deutschsprachigen Whiskyszene ist jenen Menschen geschuldet, die aus Freude an der Sache nicht nur Whisky genießen, sondern ihre Eindrücke und ihren Genuss mit anderen Menschen teilen, sei es als Verkostungsnotiz oder als Video.

Unsere Serie „Fremde Federn“ am Samstag ist unser Forum für jene Genießer, die Woche für Woche auf ihren Webseiten Whiskys vorstellen und damit Orientierung für andere Whiskyfreunde bieten. Wir möchten damit unseren Lesern zeigen, wie vielfältig Whisky und die Whiskyszene in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist.

Auch die 230. Folge stellt Ihnen deutschsprachige Blogger vor – eine Sammlung von Geschmackseindrücken verschiedener Whiskys, die Ihnen vielleicht ein Leitfaden für eigene Entdeckungen sein können. Und wenn Sie sich auf eine eigene Entdeckungsreise begeben wollen, dann finden Sie in unserem Artikel über das richtige Verkosten (vor allem in dem enthaltenen weiterführenden Link) eine hilfreiche Unterstützung.

Die Notes geben die persönlichen Eindrücke der Blogger wieder und müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen. Viel Vergnügen bei der Lektüre und bis zur nächsten Ausgabe in einer Woche!

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -