Donnerstag, 04. Juni 2020, 16:29:52

Glen Albyn – Datenblatt

Glenallachie for whic

[gmap id=“95″]

Daten zu Glen Albyn:

Land Schottland
Region Highlands
Geographische Lage 57° 28′ 51,7″ N,4° 14′ 28,1″ W
Typ Malt
Status 1983 stillgelegt, 1986 abgerissen
Eigentümer Distillers Company Limited (DCL)
Gegründet 10. Oktober 1844
Gründer James Sutherland
Wasserquelle River Ness
Washstill(s) 1 × 8.000 l
Spiritstill(s) 1 × 7.000 l

Geschichte der Destillerie:

Glen Albyn war eine Whiskybrennerei in Inverness, Schottland. Die Brennerei wurde am 10. Oktober 1844 von James Sutherland gegründet. Im November 1849 wurden Teile durch ein Feuer zerstört, die Destillerie konnte aber schon im Februar 1850 wieder produzieren. Ab 1855 sollte die Brennerei verkauft werden, aber da sich kein Käufer finden ließ, wurde sie 1866 stillgelegt und nur noch als Getreidemühle benutzt. Erst 1884 wurde sie von Gregory and Co. wieder zur Brennerei umgebaut. Zwischen 1917 und 1919 diente sie als US Marinestützpunkt und es wurden hier anstelle von Whisky Seeminen hergestellt. 1920 wurde die Brennerei von James Mackinlay und John Birnie (Mackinlay & Birnie Ltd.) übernommen, 1972 an Distillers Company Limited (DCL) verkauft, 1983 geschlossen und 1986 abgerissen. Auf dem Gelände steht heute ein Supermarkt.

Das Wasser der zur Region Highlands/Northern Highlands gehörenden Brennerei stammte, wie bei der gegenüberliegenden Glen Mhor, aus dem River Ness. Sie verfügte über eine Wash- (8.000 l) und eine Spiritstill (7.000 l) die von Fleming, Bennet & McLaren in Glasgow hergestellt und seit 1964 durch Dampf erhitzt wurden.

Hier stand einst Glen Albyn, Foto von Postill
Hier stand einst Glen Albyn, Foto von Postill

Informationen von Wikipedia unter creative commons-Lizenz

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Walsh Whiskey engagiert sich für Pflegestunden für schwerkranke Kinder

Die erste Veranstaltung ist eine Verlosung eines kompletten Satz von 10 Writers' Tears Cask Strength

PR: Markenrelaunch – Neuer Look für Benromach

Die Whiskys der traditionsreichen Speyside-Destillerie präsentieren sich im neuen Gewand – Geschmack und Charakter bleiben erhalten

PR: Glen Scotia veröffentlicht die exklusive Dunnage Tasting Box

Nach dem Erfolg des virtuellen Festival bei Glen Scotia ermöglicht die Brennerei eine nachträgliche Teilnahme

PR: Ardbeg Hour am Samstag, 6. Juni 15:00 Uhr

Zu einem Live-Tasting mit Dr. Bill Lumsden lädt die Islay Destillerie ein

PR: Irische Waterford Distillery launcht „Single Farm Origin“ Whiskys

Die ersten allgemein erhältlichen Abfüllungen der Waterford Distillery durften wir Ihnen bereits im letzten Monat vorstellen. Und wie wir heute erfuhren, erweitert...

Benromach im neuen Design

Zum Anfang der Woche präsentierte Benromach ein neues Design. Sowohl die Wortmarke als auch die Abfüllungen erscheinen in einem neuen Aussehen. Inspirieren...

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 2

Ein paar kleinere Berge sowie Bowmore zum Genießen

Neu: Glen Moray Madeira Cask Project

Die in Elgin beheimatete Brennerei Glen Moray stellt die dritte Abfüllung ihrer Elgin Curiosity Range vor: Glen Moray Madeira Cask Project. Dieser...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WhiskyauctionCharity
X