Dienstag, 01. Dezember 2020, 12:46:14
Start Destillerien

Destillerien

Beam 2020 Bowmore

Tamdhu – Datenblatt

  Daten zu Tamdhu: Land Schottland Region Speyside Geographische Lage 57° 27′ 33,1″ N,3° 20′ 52,8″ W Typ Malt Status 2010 stillgelegt, 2013 eröffnet Eigentümer Ian MacLeod Distillers Ltd. Gegründet 1897 Gründer Tamdhu Distillery Company Wasserquelle Tamdhu Springs Washstill(s) 3 Spiritstill(s) 3 Produktionsvolumen 4.000.000 l Website www.tamdhu.com   Geschichte der Destillerie Tamdhu ist eine Whiskybrennerei in Knockando, Morayshire, Schottland und liegt in der Whiskyregion Speyside. Sie liegt in Nachbarschaft zu den Knockando-, Cardhu- und Dailuaine-Brennereien. Der Name leitet sich vom Gälischen ab und bedeutet Kleiner dunkler Hügel. Die Brennerei wurde 1897 gegründet und bereits zwei Jahre...

Pittyvaich – Datenblatt

Daten zu Pittyvaich: Land Schottland Region Speyside Geographische Lage 57° 26′ 9,5″ N,3° 7′ 53,9″ W Typ Malt Status 1993 geschlossen, 2002 abgerissen Eigentümer Gegründet 1975 Wasserquelle Bailliemore Springs Washstill(s) 2 Spiritstill(s) 2 Geschichte der Destillerie: Pittyvaich, war eine Whiskybrennerei in Dufftown, Banffshire, Moray, Schottland. Der erzeugte Brand war somit der Whiskyregion Speyside zuzuordnen. Die Brennerei wurde 1974 von Arthur Bell & Sons gegründet. 1975 nahm die Brennerei den Betrieb auf. Sie war konzipiert als Schwesterbetrieb der Dufftown-Brennerei und sollte Malt Whisky zur Herstellung von Blends produzieren. Zum Brennen wurden Pot Stills verwendet, wobei jeweils zwei Grob- (Wash Stills) und Feinbrandblasen...

Millburn – Datenblatt

Daten zu Millburn: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 57° 28′ 57,3″ N,4° 12′ 18″ W Typ Malt Status 1985 stillgelegt und teilweise abgerissen Eigentümer Gegründet 1805 Architekt Alexander Ross & Robert John Macbeth Wasserquelle Loch Duntelchaig Washstill(s) 1 Spiritstill(s) 1 Geschichte der Destillerie: Millburn war eine Whiskybrennerei in Inverness, Inverness-shire, Schottland. Die Brennerei Millburn wurde 1805 in Inverness gegründet. Über die frühe Geschichte der Brennerei ist wenig bekannt. Im Jahre 1876 wurden die Gebäude renoviert und die Brennerei 1892 an Haig &Co verkauft. Booth's Distillery Ltd.kauften die Brennerei 1921...

Macduff – Datenblatt

Daten zu Macduff: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 57° 39′ 28,3″ N,2° 30′ 45,9″ W Typ Malt Status aktiv Eigentümer Bacardi Gegründet 1962 Gründer Brodie Hepburn, Marty Dykes, George Crawford Wasserquelle Gelly Burn Washstill(s) 2 Spiritstill(s) 3 Produktionsvolumen 2.800.000 l Geschichte der Destillerie: Macduff ist eine Whiskybrennerei in Banff, Banffshire, Schottland. Sie liegt am der Stadt gegenüberliegenden Ufer des Deveron. Sie gehört zur Whiskyregion Speyside, wird jedoch manchmal auch den Highlands zugerechnet. Macduff wurde 1962 von den Geschäftsleuten Brodie Hepburn, Marty Dykes und George Crawford gegründet. 1972 wurde sie von William Lawson...

Loch Lomond – Datenblatt

Daten zu Loch Lomond: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 55° 59′ 39,5″ N,4° 34′ 38,2″ W Typ Malt & Grain Status aktiv Eigentümer Loch Lomond Distillery Co. Ltd. Gegründet 1966 Gründer Littlemill Distillery Co. Ltd. Wasserquelle Loch Lomond Produktionsvolumen 12.000.000 l Website www.lochlomonddistillery.com Geschichte der Destillerie: Loch Lomond ist eine Destillerie für Whisky im Städtchen Alexandria am Südzipfel des gleichnamigen Sees in den schottischen Midlands. Die Destillerie Loch Lomond wurde durch die amerikanische Littlemill Distillery Company im Jahre 1966 gegründet. 1984 wurde die Destillerie geschlossen und ging 1985 in den Besitz...

Knockando – Datenblatt

Daten zu Knockando: Land Schottland Region Speyside Geographische Lage 57° 27′ 34,1″ N,3° 21′ 2,3″ W Typ Malt Status aktiv Eigentümer Diageo Gegründet 1898 Gründer Jan Thomson Wasserquelle Cardnach Spring Washstill(s) 2 × 10.800 l Spiritstill(s) 2 × 7.000 l Produktionsvolumen 1.290.000 l Website www.classic-malts.de Geschichte der Destillerie: Knockando , gälisch Cnoc-an-du kleiner schwarzer Hügel, ist eine Whiskybrennerei in Knockando, Morayshire, Schottland. Die Brennerei gehört zum Spirituosenkonzern Diageo (ehemals United Distillers), der Whisky wird als Teil der Classic Malts Serie des Konzerns vermarktet. Die Brennerei Knockando wurde 1898 von Ian Thomson am Ufer des Flusses...

Glenury Royal – Datenblatt

Daten zu Glenury Royal: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 56° 58′ 20,7″ N,2° 12′ 52,7″ W Typ Malt Status 1985 stillgelegt und 1993 abgerissen Eigentümer Gegründet 1825 Gründer Robert Barclay-Allardice Wasserquelle Cowie Washstill(s) 2 Spiritstill(s) 2 Geschichte der Destillerie: Glenury oder Glenury Royal war eine Whiskybrennerei in Stonehaven, Aberdeenshire, Schottland. Sie wird der Whiskyregion Highlands zugerechnet. Die Brennerei wurde 1825 von Robert Barclay-Allardice, einem Abgeordneten des Britischen Parlaments, in Stonehaven gegründet. Etwas später erhielt die Brennerei von König Georg IV. die Erlaubnis, den Namenszusatz Royal zu führen, ein Privileg, das bis heute nur zwei...

Glenturret – Datenblatt

Daten zu Glenturret: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 56° 23′ 26,9″ N,3° 51′ 16,7″ W Typ Malt Status aktiv Eigentümer The Edrington Group Gegründet 1775 Wasserquelle Loch Turret Washstill(s) 1 x 12.500 l Spiritstill(s) 1 x 9.000 l Produktionsvolumen 340.000 l Website www.glenturret.com Geschichte der Destillerie: Glenturret ist eine Whiskybrennerei bei Crieff am Fluss Turret, Perthshire Schottland, Großbritannien. Die Brennerei gehört zum Spirituosenkonzern The Edrington Group und nimmt für sich in Anspruch, die älteste noch produzierende Destillerie Schottlands zu sein. Die Destillerie gehört zu den ältesten in Schottland. Bereits 1717 soll hier...

Glenlochy – Datenblatt

Daten zu Glenlochy: Land Schottland Region Highlands Geographische Lage 56° 49′ 38,2″ N,5° 5′ 7,2″ W Typ Malt Status 1983 geschlossen und 1992 umgebaut Eigentümer Gegründet 1898 Gründer David McAndie, Glenlochy-Fort William Distillery Co. Ltd. Wasserquelle Glen Nevis Washstill(s) 1 Spiritstill(s) 1 Geschichte der Destillerie: Glenlochy war eine Whiskybrennerei in Fort William, Inverness-shire, Schottland. Die Brennerei wurde 1898 im damals noch außerhalb von Fort William liegenden Inverlochy gegründet. Da zur Zeit der Gründung eine schlechte Wirtschaftslage vorherrschte, wurde die Brennerei ab Eröffnung am 4. April 1901 im Minimalbetrieb...
Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

Neueste Artikel

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Serge verkostet: Clynelish x10

Bis zu 94 Punkte gibt es heute für die Abfüllungen aus der Highland-Brennerei

PR: Fercullen 18yo Moscatel Finish neu bei irish-whiskeys.de – der erste Single Cask für Deutschland

Das Fass dafür haben Master Distiller Noel Sweeney und Mareike Spitzer gemeinsam ausgesucht

Whisky des Monats Dezember 2020: Highland Park Cask Strength

Mit einem robusten und intensiven Whisky verabschieden wir das Jahr 2020

Cocktail: Lot No. 40 “Hot 40”

Das vierte winterliche Cocktail-Rezept mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

Glenlivet, Aberlour und Scapa mit neuen Distillery only Serien

Die neuen Abfüllungen kann man nur bei den jeweiligen Destillerien direkt beziehen

Neu: The Macallan Archival Series, Folio 6

Die sechste Abfüllung aus der Archival Serie wird wie immer über ein Lotteriesystem vergeben - Link im Artikel

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019
X