Dienstag, 02. Juni 2020, 18:51:38

Glenury Royal – Datenblatt

Glenallachie for whic

[gmap id=“101″]

Daten zu Glenury Royal:

Land Schottland
Region Highlands
Geographische Lage 56° 58′ 20,7″ N,2° 12′ 52,7″ W
Typ Malt
Status 1985 stillgelegt und 1993 abgerissen
Eigentümer
Gegründet 1825
Gründer Robert Barclay-Allardice
Wasserquelle Cowie
Washstill(s) 2
Spiritstill(s) 2

Geschichte der Destillerie:

Glenury oder Glenury Royal war eine Whiskybrennerei in Stonehaven, Aberdeenshire, Schottland. Sie wird der Whiskyregion Highlands zugerechnet.

Die Brennerei wurde 1825 von Robert Barclay-Allardice, einem Abgeordneten des Britischen Parlaments, in Stonehaven gegründet. Etwas später erhielt die Brennerei von König Georg IV. die Erlaubnis, den Namenszusatz Royal zu führen, ein Privileg, das bis heute nur zwei weiteren Whiskybrennereien (Royal Lochnagar und Royal Brackla) zuteilwurde. 1857 wurde die Brennerei von William Ritchie aus Glasgow erworben. Im Jahre 1938 ging sie an Associated Scottish Distillers über und schließlich 1953 an Distiller Company Ltd. (DCL), welche in Scottish Malt Distillers Ltd. (SMD) aufging. 1965 wurde die Anlage überholt und die Anzahl der Brennblasen auf vier erhöht. Die letzten Brände wurden 1985 hergestellt und die Destillerie dann stillgelegt. Das Gelände wurde 1992 verkauft und die Gebäude 1993 abgerissen. Heute erinnern noch die Straßen Glenury Road und Glenury Crescent sowie eine Bushaltestelle an die ehemals in unmittelbarer Nähe liegende Brennerei.

Das benötigte Wasser stammte aus dem Fluss Cowie. Zuletzt waren jeweils zwei Grobbrandblasen (Wash Stills) und Feinbrandblasen (Spirit Stills) installiert.

Glenury füllte viele seiner Brände als Single-Malts ab. Auch heute sind diese Whiskys noch im Rahmen der Rare Malt Series erhältlich. Des Weiteren gab es eine Reihe von Abfüllungen unabhängiger Abfüller.

Glenury Royal Destillerie, Foto von Potstill
Glenury Royal Destillerie – ehemalige Mälzerei in der Nähe des Standorts, Foto von Potstill

Informationen von Wikipedia unter creative commons-Lizenz

2 KOMMENTARE

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Video: Ralfy verkostet Old Perth 41yo Blended Malt (Review #828)

Man könnte es so zusammenfassen: Eine reife Leistung.

PR Burkhard Rosien folgt Holger Krätz als Sales Director Deutschland bei Beam Suntory

Personalwechsel bei Beam Suntory Deutschland - Rosien folgt Holger Krätz nach

PR: Big Peat bringt acht Jahre alte „A846 Edition“ zum Feis Ile 2020

Ab 8. Juni weltweit erhältlich - der limitierte Big Peat ist eine Hommage an die Straße auf Islay, die viele Brennereien verbindet

Glenkinchie siedelt Bienen rund um das Destilleriegelände an

Man will bei "The Garden Distillery" nun auch eigenen Honig produzieren und verkaufen

Serge verkostet: Loch Lomond in Varianten

Sieben Abfüllungen aus der wandelbaren Brennerei im Geschmackstest auf Whiskyfun

Du Nord Craft Spirits in Minneapolis bei Unruhen schwer beschädigt

Die Brennerei wurde durch Feuer und Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen - nun läuft eine Spendenkampagne

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
DeinWhisky
X