Mittwoch, 08. April 2020, 10:30:52

Pittyvaich – Datenblatt

BuyMyWhisky Leaderboard

[gmap id=“107″]

Daten zu Pittyvaich:

Land Schottland
Region Speyside
Geographische Lage 57° 26′ 9,5″ N,3° 7′ 53,9″ W
Typ Malt
Status 1993 geschlossen, 2002 abgerissen
Eigentümer
Gegründet 1975
Wasserquelle Bailliemore Springs
Washstill(s) 2
Spiritstill(s) 2

Geschichte der Destillerie:

Pittyvaich, war eine Whiskybrennerei in Dufftown, Banffshire, Moray, Schottland. Der erzeugte Brand war somit der Whiskyregion Speyside zuzuordnen. Die Brennerei wurde 1974 von Arthur Bell & Sons gegründet. 1975 nahm die Brennerei den Betrieb auf. Sie war konzipiert als Schwesterbetrieb der Dufftown-Brennerei und sollte Malt Whisky zur Herstellung von Blends produzieren. Zum Brennen wurden Pot Stills verwendet, wobei jeweils zwei Grob- (Wash Stills) und Feinbrandblasen (Spirit Stills) zur Verfügung standen. Im Jahre 1993 wurde der Betrieb jedoch wieder geschlossen. In den folgenden Jahren fanden noch Versuche zur Herstellung von Gordon’s Gin statt. Im Jahre 2002 wurden die Gebäude abgerissen.

Die erste halboffizielle Abfüllung eines Single Malt Whiskys von Pittyvaich wurde 1991 im Rahmen der Flora-and-Fauna-Reihe verausgabt. Zuvor waren schon mehrere Abfüllungen unabhängiger Abfüller darunter Signatory und Cadenhead’sauf den Markt gebracht worden.

Gelände der ehemaligen Pittyvaich-Destillerie, Foto von Christopher Gillan CC-Lizenz
Gelände der ehemaligen Pittyvaich-Destillerie, Foto von Christopher Gillan CC-Lizenz

Informationen von Wikipedia unter creative commons-Lizenz

1 KOMMENTAR

  1. Gott sei Dank hab ich mir ne Flasche vom 20-jährigen 1989er Special Release gesichert! 😉

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: THE CASKHOUND – Premiere-Bottling April 2020

Ein neuer unabhängiger Abfüller betritt die deutsche Whiskyszene - mit zunächst drei Abfüllungen

Serge verkostet: Cardhu vs. Cardow

Ein Standard aus der Speyside-Brennerei tritt gegen eine etwa gleichaltrige Abfüllung aus jener Zeit an, als die Destillerie noch Cardow hieß...

PR: Buffalo Trace Distillery als Global Icons of Whisky Visitor Attraction 2020 ausgezeichnet

Die Brennerei in Kentucky wurde auch zum American Distiller of the Year gewählt

PR: Killowen Distillery – Irlands kleinste Destillerie präsentiert Whiskey und Poitin

Die Brennerei ist im Herzen der Mourne Mountains im Süden des County Downs in Nordirland beheimatet

PR: Neu von Kirsch Import – Edradour 2008/2020 Natural Cask Strength

Vollmundige Sherry-Reifung im eleganten Ibisco Dekanter

PR: Loch Lomond Group mit 2x Platin bei der San Francisco World Spirits Competition

Zusätzlich konnten die Whiskys der Loch Lomond Group noch zehn weitere Preise erringen

Video: Tomatin Lockdown Whisky Festival – vier Stunden zum Nachsehen

Zwei Dutzend Whiskys aus 12 Destillerien werden vorgestellt und verkostet

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X