Sonntag, 28. Februar 2021, 08:12:30

Glenturret: Neues Handfill Cask nach Towser the Mouser benannt

Das neueste Fass zum Selbstabfüllen ist nach der legendären Destilleriekatze benannt

Sollten Sie in nächster Zeit einmal bei Glenturret vorbeikommen, können Sie jetzt ein neues Fass, das in der Destillerie ausgesucht wurde, für Ihren Handfilled Whisky anzapfen: The Towser Cask ist ein first fill American Oak Sherry Puncheon, das am 6. November 2003 befüllt und jetzt, nach 13 Jahren, von Master Whisky Maker Gordon Motion ausgesucht wurde.

85 Pfund kostet die Flasche des Whiskys (60.2%), 5 Pfund davon gehen an den Snow Leopard Trust. Natürlich bekommt man diese Flasche nur im Destillerie-Shop in der Famous Grouse Experience.

Towser The Mouser ist wohl eine der berühmtesten Destilleriekatzen Schottlands. Sie lebte von 1963 bis 1987 in der Destillerie Glenturret (sie erreichte damit das biblische Alter von 24 Jahren), und fing in dieser Zeit sage und schreibe 28889 Mäuse. Kein Wunder, dass sie eine Statue vor der Destillerie bekam – und einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde.

Towser The Mouser ist in der linken Hälfte unseres Artikelbildes zu sehen, rechts sehen Sie das neue Fass mit einem seiner Nachfolger darauf. Beide Bilder © Glenturret.

SourceImbibe

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X