Ein Artikel im irischen Online-Magazin Independent.ie beleuchtet die Situation des irischen Whiskeys vor dem Hintergrund seiner Historie und der globalen steigenden Nachfrage. Kaum zu glauben, aber um 1900 gab es am Markt 50x mehr irischen Whiskey als schottischen Whisky. Und die Wachstumsraten des irischen Whiskys sind über die letzten 5 Jahre konstant bei ausgezeichneten 14% pro Jahr gewesen.

Kein Wunder also, dass über 400 Millionen Euro in die Whiskyindustrie gepumpt wurden, und dass in ca. 3 Jahren geschätzte 15 irische Destillerien in Betrieb sein werden. Mehr aus einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der Irish Spirits Association, Peter Morehead, unter unserem Link. Mehr auch in absehbarer Zeit von Whiskyexperts, wenn unser Redakteur Ernst J.Scheiner von einer ausgedehnten Tour durch die Destillerien Irlands zurückkehrt…

kilbwheel