Sollten Sie in nächster Zeit Taiwan besuchen, dann wäre die neue Kavalan-Bar in Taipei ein lohnenswertes Ziel für einen Besuch: Dort kann man nämlich Whisky nicht nur in Fassstärke genießen, er wird auch noch direkt vom Fass „gezapft“.

Die neue Kavalan-Bar ist im Stil eines Warehouses der Brennerei eingerichtet, und dort gibt es die Whiskys vom Fass – allerdings sind die Fässer innen mit Edelstahl beschichtet. Das ist nicht ohne Grund so gemacht: Man will verhindern, dass die Whiskys in den Fässer in der Bar noch weiter nachreifen, um auf diese Weise allen eine gleichbleibende Abfüllungscharakteristik pro Fass anbieten zu können.

Aber das ist nicht das Einzig Bemerkenswerte an der neuen Bar in Taipeh, der Hauptstadt Taiwans: Dort gibt es (fast möchte man sagen: natürlich) auch die weltgrößte Auswahl an Kavalan-Whiskys seit dem Start der Abfüllungen im Jahr 2008. Zudem bietet man dort dem Gast eine „multisensorische Erlebniswelt“ rund um die Markengeschichte, so zum Beispiel simulierte Windstöße, die die Luft des Pazifiks symbolisieren sollen, so wie ein hintergrundbeleuchtetes Panorama der Berge, aus denen das Wasser für Kavalan stammt.

Für alle, die jetzt Lust auf einen Besuch bekommen haben, hier noch ein kurzes Video aus der Bar sowie die Adresse:  104, Taiwan, Taipei City, Zhongshan District, Section 2, Nanjing East Road, 1號