Freitag, 23. April 2021, 00:38:25

Kirstie McCallum verlässt Glen Moray und wird Master Blender für Halewood Artisanal Spirits

Sie wird in Hinkunft Whiskys aus Schottland, England und Wales sowie Whiskeys aus Irland als Master Blenderin betreuen

Sie selbst hat ihren Wechsel zu Jahresbeginn bereits auf den sozialen Medien angekündigt, nun ist es auch offiziell: Kirstie McCallum wechselt als Master Blender von Glen Moray zu Halewood Artisanal Spirits. 2019 kam sie von der Distell Group zu Glen Moray und war dort Head of Whisky Creation.

Bei Halewood Artisanal Spirits wird sie für das Whisky-Portfolio des Unternehmens zuständig sein, mit Marken wie Crabbie, Samuel Gelston’s und The Pogues in Irland und zukünftige Produkte der Aber Falls Distillery in Wales. Zusätzlich wird sie auch den Whisky für die englische Peaky Blinder Spirits Range entwickeln, der in der Destillerie in Birmingham entstehen soll.

Insgesamt eine sehr breit gefächerte Aufgabe für Kirstie McCallum, der wir für ihre neue Position alles Gute und viel Erfolg wünschen.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X