Freitag, 05. März 2021, 13:32:54

Lagg-Distillery auf Arran mit Fassverkaufsprogramm

700 Fässer werden angeboten - Danach gibt es 10 Jahre lang nichts von dort zu erwerben

Die Destillerie Arran ist momentan die einzige Brennerei auf der gleichnamigen Insel, macht sich aber selbst mit der Lagg Distillery im Süden Konkurrenz. Die zweite Brennerei, die ausschießlich getorften Whisky herstellen wird, befindet sich im Bau und wird wahrscheinlich noch heuer in Betrieb gehen.

Hier entsteht gerade die Lagg Distillery

Arran Distillers hat nun ein Fasskaufprogramm für die ersten Fässer der Lagg-Distillery aufgelegt – 700 Stück davon werden an Interessenten abgegeben – im Rahmen einer Mitgliedschaft in der Lagg Society. Kostenpunkt: 6000 Pfund. Das Fass wird 10 Jahre lang in der Lagg Distillery gelagert werden. Und auch eine Flasche Whisky aus dem Fass Nr. 1 ist beim Preis dabei, sowie andere Vergünstigungen:

Membership of the Lagg Cask Society includes ownership of one of the first casks to be filled at the Distillery as well as the guarantee of a bottle from Lagg Cask No.1 which will be strictly reserved for the Society. We pledge no further casks will be sold to the public during the first ten years of production to ensure you are part of a very exclusive group of like-minded individuals.

Membership of the Lagg Cask Society entitles each member to ownership of one of the first casks to be produced at the new Lagg Distillery in the 4th quarter of 2018. Using malted barley peated to a level of 50PPM (parts per million) this new spirit promises to be something very special indeed. Master Distiller James MacTaggart will source the finest quality American Oak ex-Bourbon Barrels to nurture this spirit over a minimum of 10 years maturation. Members’ names will be stencilled on their cask which will be stored on site at the Lagg Distillery.

Das erste Fass wird übrigens ein first-fill ex-Sherry Butt sein und nach 10 Jahren mit 46% abgefüllt.

Alle Details zu den Fässern und der Mitgliedschaft können Sie einem eigenen PDF entnehmen, das auf der Website der Lagg Distillery herunterladbar ist.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X