Freitag, 18. September 2020, 13:01:20

Letzte Chance! Gewinnen Sie 3x den brandneuen limitierten The Epicurean Munich Edition von Douglas Laing!

Das Bremer Spirituosen Contor und Whiskyexperts verlosen den fassstarken und auf 600 Flaschen limitierten Lowlander - made in and for Munich

Wee Beastie AUT

Bei Whiskyexperts können Sie nicht nur alles über die Welt des Whiskys aktuell und mit viel Liebe zum Thema aufbereitet nachlesen, sondern auch immer wieder etwas Besonderes zum Genießen gewinnen. Diesmal ist es ein Whisky, der mit diesem Gewinnspiel auch das Licht der Öffentlichkeit erblickt – eine Weltpremiere sozusagen.

Nur noch bis Sonntag können drei unserer Leserinnen und Leser den brandneuen und limitierten The Epicurean Munich Edition gewinnen, ein Blended Malt aus Lowland Single Malts, der nach einem Rezept des Bar Manager im Münchner Little London Bar & Grill, Manolis Afordakos, komponiert wurde – nach einem Wettbewerb unter Münchner Barkeepern. Das Siegerrezept wurde nach einer Blindverkostung von Fred Laing höchstpersönlich ausgewählt.

Dieser fassstarke The Epicurean Munich Edition mit 53,6 % vol. ist auf die eigentlich lächerlich kleine Auflage von 600 Flaschen limitiert und daher nach dem offiziellen Erscheinen am 1. September wohl ratzfatz ausverkauft – umso schöner, dass wir drei Flaschen bei unserem Gewinnspielpartner Bremer Spirituosen Contor für unsere Leser sichern konnten.

Bevor wir Ihnen die Gewinnfrage stellen, möchten wir Ihnen den tollen Gewinn natürlich noch im Detail präsentieren:

The Epicurean goes München – Elite Barkeeper kreieren eigenes Rezept für die Bayrische Hauptstadt

Douglas Laing & Co enthüllen eine besondere Edition für den deutschen Markt – The Epicurean Munich Edition.

Wie kam es zu dieser ausgefallenen Special Edition?

Nun, natürlich wollten es die Deutschen es den Glasgowern und den Parisern nacheifern und eine eigene City Edition vom Epicurean kreieren. Dazu entwarf Douglas Laing ein eigenes „Be the Blender” Event, zu dem das Bremer Spirituosen Contor die führenden Barkeeper und Barchefs aus München eingeladen hat, um dort mit Sherry- und Bourbonfass gereiften Lowland Single Malts ein für die Stadt München repräsentatives Rezept herzustellen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist ev1-1024x768.jpg.

Die Competition fand in der Juliet Rose Bar in München statt und wurde vom Brand Ambassador von Douglas Laing, Stuart Baxter, dem Münchener Gastro-Ambassador des BSC, Matthias Billharz, und Arne Straßenburg vom BSC geleitet.

Am Ende bewertete eine Jury vor Ort die Whiskys – und die besten 3 Samples reisten dann mit Stuart zurück nach Glasgow, um von Fred Laing persönlich probiert zu werden. Fred Laing kürte daraufhin den Gewinner – die Epicurean Munich Edition von Manolis Afordakos.

Die Epicurean Munich Edition wurde mit einer natürlichen Fassstärke von 53,6% und ohne Färbung oder Kühlfiltration abgefüllt. Nur 600 Flaschen sind weltweit erhältlich, exklusiv über das Bremer Spirituosen Contor

Und drei davon jetzt für unsere Leserinnen und Leser :-).

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist epimu1.jpg.

Und so gewinnen Sie einen der drei brandneuen limitierten The Epicurean Munich Edition von Douglas Laing

  1. Beantworten Sie bitte die nachfolgende Gewinnfrage: Aus welcher Whiskyregion Schottlands stammen die Single Malts im The Epicurean Munich Edition?

    a) Highlands
    b) Speyside
    c) Lowlands
    
  2. Die Antwort schicken Sie gemeinsam mit Ihrem vollen Namen und Ihrer Postanschrift ab sofort an folgende email: contest@whiskyexperts.net – und zwar mit dem Betreff „München“!

Unter allen Einsendungen mit der richtigen Antwort und dem richtigen Betreff, die uns bis 13. September 2020, 23:59 Uhr mitteleuropäischer Zeit erreichen, ziehen wir die Gewinnerin oder den Gewinner der Preise und geben sie am 14. September 2020 bekannt. Die Gewinne werden durch unseren Partner Bremer Spirituosen Contor versendet.

Pro Haushalt ist nur eine Teilnahmemail möglich!

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist epimu2.jpg.

Teilnahmebedingungen:

Beim Wettbewerb kann jeder mitmachen, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt, die Gewinnfrage richtig beantwortet und seine Antwort mit dem Betreff „München“ einsendet sowie das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Wettbewerb läuft ab sofort bis 13. Septmeber 2020, 23:59 Uhr. Die Gewinner*innen werden am 14. September 2020 auf unserer Webseite bekanntgegeben und per Mail benachrichtigt. Der Wettbewerb findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt – es kann dazu kein Schriftverkehr geführt werden. Mitarbeiter von Whiskyexperts und dem Bremer Spirtuosen Contor sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn wird vom Bremer Spirituosen Contor versendet, wir übermitteln dafür die Gewinneradressen an das Unternehmen. Diese Daten werden dort wie alle Adressdaten bei uns nach Abschluss des Gewinnspiels sofort und unwiederbringlich gelöscht.

Hinweis zum Datenschutz: Wir erheben nur jene Daten von Teilnehmern, die für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig sind (Name, email-Adresse und Postanschrift). Alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels und der erfolgreichen Versendung des Preises ausnahmslos gelöscht und weder für unsere Zwecke weiterverwendet noch an Dritte weitergegeben. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden – und geben uns auch die Erlaubnis, Ihren Namen und Wohnort im Falle des Gewinns auf unserer Seite veröffentlichen zu dürfen. 

Wir wünschen Ihnen viel Glück und drücken Ihnen die Daumen!

Herzlichst,

Ihr Whiskyexperts-Team

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist empi-titel.jpg.
Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Neu: Die Warehouse Collection von A.D. Rattray – nur online erhältlich

Momentan gibt es sieben Abfüllungen, die nur über den eigenen Onlineshop erhältlich sind

TTB-Neuheit: Kilkerran 16yo aus der Destillerie Glengyle

Der bislang älteste Kilkerran kündigt sich durch einen Eintrag im Register des Alcohol And Tobacco Tax and Trade Bureaus an

PR: SLYRS lässt das Oktoberfest hochleben

Der 5 Jahre gereifte Whisky wurde für weitere 9 Monate in ausgewählten IPA-Bierfässern der Brauerei Gebrüder Maisel KG veredelt

Halewood Artisanal Spirits plant irische Whiskeydestillerie

Zusätzlich baut man auch eine Peaky Blinder Destillerie in Birmingham, die ab Ende 2020 sowohl Gin als auch Whisky produzieren soll

PR: Zwei neue Black Corbie Abfüllungen der Rolf Kaspar GmbH jetzt im Handel

Die beiden Einzelfass-Abfüllungen von der Insel Islay kommen in Fassstärke

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X