Mittwoch, 25. November 2020, 15:36:19

Maison Villevert kauft Celtic Whisky Compagnie

Die Celtic Whiskey Compagnie produziert die französischen Whiskys Glann Ar Mor und Kornog

Beam 2020 Laphroaig

Martine und Jean Donnay gründeten 1997 die Celtic Whiskey Compagnie. Ihre Brennerei befindet sich in der Bretagne, von dort kommen die beiden französischen Whiskys: Glann Ar Mor und Kornog. Und seit gestern hat die Celtic Whiskey Compagnie einen neuen Eingentümer. Für eine nicht näher genannte Summe wechselten die Besitzverhältnisse, die Celtic Whiskey Compagnie gehört nun Maison Villevert.

Der französische Spirituosenhersteller Maison Villevert hat seit 2001 Marken im Bereich Gin wie G’Vine, June oder Nouaison und im Bereich Vermouth mit La Quintinye entwickelt. Maison Villevert beschäfftigt ca. 80 Mitarbeiter, erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 60 Millionen Euro und produziert ein Volumen von 70.000 HL reinem Alkohol. Ein Interview mit dem Gründer, CEO und Eigentümer von Maison Villevert zum Kauf der Celtic Whisky Compagnie finden Sie beim französischsprachigen Whiskymag auf ihrer Website.

Vor drei Jahren beendete Jean Donnay seinen Traum einer schottischen Brennerei. Er wollte mit Gartbreck auf dem Gelände nahe Bowmore und gegenüber von Lochindaal seine Islay-Destillerie errichten. Im unabhängigen Abfüller Hunter Laing fand Jean Donnay zunächst einen finanzkräftigen Partner. Aus seiner Sicht scheiterte das Projekt an dem Unwillen von Hunter Laing, ein dringend benötigtes Stück Land an ihn zu verkaufen. Hunter Laing sahen dies ein wenig anders. Beide Seiten in diesem Konflikt vereinbarten dann, keine Kommentare mehr zu dieser Angelegenheit abzugeben. Über die geplante Destillerie Gartbreck bericheten wir mehrmals und auch mit einer abschließenden Zusammenfassung.

Whiskyexperts Instagram

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Dewar’s Blend mit neuer Kampagne „Stay Curious“ (mit Video)

Eine neue Kampagne soll den Blend von Bacardi zeitgemäß, aber aus der Tradition heraus operierend, darstellen

Serge verkostet: Glen Keith im Neunerpack

Die Abfüllungen aus der Speyside-Brennerei von Pernod Ricard können durch die Bank punkten...

Bimber Distillery mit zwei Neuheiten: Oloroso Cask Small Batch 003, Ex-Bourbon Cask Small Batch 002

Beide Whiskys sollen ab heute im Webshop der englischen Brennerei verfügbar sein - mit Link im Artikel

Gortinore Distillery in Waterford erhält Baugenehmigung

Das Unternehmen hat bislang den Natterjack-Whiskey produziert - nun dürfen sie eine eigene Distillery um 8 Millionen Euro bauen

Neu: Glen Scotia 30yo

In UK kostet der neue Glen Scotia umgerechnet 950 Euro - nur 500 Flaschen davon wurden abgefüllt

Schon bald: Ardbeg 25yo

Der Whisky wird rund um den Jahreswechsel erscheinen - Preis wurde noch keiner genannt

PR: Glenfiddich startet neue Werbekampagne mit Schauspielerin Michelle Dockery

Der Star aus Downtown Abbey wirbt nun für Glenfiddich

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X