Donnerstag, 02. Juli 2020, 10:39:09

Master Destiller Greg Davis gibt Tipps zum Bourbon Tasting

Waterford für Kirsch und Whic

Makers-Mark-Greg-Davis-1Greg Davis, Master Destiller von Maker´s Mark, hat in einem Interview mit dem Business Insider wertvolle Tipps für Anfänger zur richtigen Verkostung eines Bourbon mit auf den Weg gegeben. Mit ihnen kann man entweder bei Tastings gehörig Eindruck schinden, oder – viel wichtiger – die eigenen Rezeptoren auf die intensiven Aromen des Bourbon einstimmen.

Tipp 1: Alles was hochprozentig ist wird nur mit leicht geöffneten Lippen verkostet, man nimmt dann einen Schluck und atmet nur durch die Nase.

Tipp 2: Atmen Sie mit einem langen und flachen Atem aus dem Mund wieder aus. Alkohol ist flüchtig und ein kontrollierter Atem sorgt dafür, dass Ihre Nasenschleimhäute nicht explodieren.

Tipp 3 : Die Größe des Schluckes wählen Sie so, das es für Sie noch angenehm im Mund bleibt. Es ist nicht nötig, gleich das ganze Glas zu trinken. Desweiteren sollten Sie sich nicht schämen, wenn Ihnen der Whisky  nicht schmeckt. Spucken Sie ihn dann auch ruhig aus.

Tipp 4: Bitte achten Sie darauf, wie der Whisky auf alle Ihre Sinne Einfluss nimmt. Dies gilt sowohl für den Geruch, das Gefühl auf der Zunge, und auch für die Augen, die die Farbe des Whiskys wahrnehmen.

Es sei vielleicht dazu gesagt, dass man einen Scotch genauso verköstigen kann und sollte – auch wenn ein guter Bourbon durch seine geschmackliche Wucht vielleicht noch vorsichtiger angegangen werden sollte als der in der Regel differenziertere Single Malt…

Vorheriger ArtikelNeu: The Glenlivet Alpha
Nächster ArtikelArdbeg – Datenblatt

Unsere Partner

JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Serge verkostet: Ein Highland Park Trio

Die drei aktuellen Indies wissen zu gefallen

Die Arbeiten an der Craggan Distillery werden fortgesetzt

Gordon & MacPhail benennt Morrison Construction zum Hauptauftragnehmer, für die Destillationsausrüstung ist Forsyths verantwortlich

PR: French Smoke – die erste eigene Whisky Abfüllung von Tastillery

Tastillery geht unter die Abfüller - das erste Bottling ist eine Liaison zwischen Islay und Frankreich

Neu von Macallan: The Macallan Double Cask 15yo, The Macallan Double Cask 18yo

Die beiden neuen Abfüllungen kommen zum The Macallan Double Cask 12yo dazu

PR: Neues von Kirsch Import: Signatory for Germany, Duncan Taylor Whiskys, Willowburn

Insgesamt 10 neue Abfüllungen sind in den nächsten Tagen im Handel erhältlich

Edrington Group: Gewinne im Geschäftsjahr 2019, Warnung vor signifikantem Rückgang 2020

Die Zahlen kommen aus der Zeit vor Corona - man antizipiert gröbere Einbußen in diesem Jahr...

In eigener Sache: Whiskyexperts – der Halbjahresrückblick

Ein paar Gedanken - und ein paar Zahlen...

Serge verkostet: Zwei aus Balvenie

Beide Whiskys stammen aus der Stories-Serie - und gefallen

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X