Montag, 08. August 2022, 10:03:50

Meet The Maker – Finch & Schwäbische Tapas bei der Finch Roadshow

Finch Whiskys kennenlernen - ab 20. Juni in vier deutschen Städten, mit Schlumberger und Hans Gerhard Fink. Die Tourdaten im Artikel!

Die Finch Whiskydestillerie ist eine fixe Größe in der deutschen Whiskyszene – und mit ihr Hans Gerhard Fink. Er ist als Person die Verköperung des Spruchs „from farm to glas„, denn vom Getreideanbau bis zum Brennen ist er durchgehend der, der produziert und bestimmt.

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft tourt nun mit Finch Whisky und Hans Gerhard Fink durch deutsche Städte, um Whiskyfreunden die Produkte der Brennerei vorzustellen. Alle Daten zur Finch Roadshow finden Sie nachfolgend, auch eine Mailadresse, um dabei sein zu können:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Meet the Maker: Finch & Schwäbische Tapas

Liebe Whiskyfreunde,

seit gut einem Jahr vertreibt die Schlumberger Vertriebsgesellschaft jetzt die Produkte der Finch Whiskydestillerie. Uns hat die Qualität der Produkte von Anfang an überzeugt. Besonders beeindruckt und mitgerissen hat uns dabei die Persönlichkeit des Mannes hinter dem Whisky!

Hans Gerhard Fink ist gelernter Landwirt und bewirtschaftet mit seinen Söhnen immer noch 350 Hektar Land auf der schwäbischen Alb. Er baut das Getreide an, aus dem der Finch Whisky entsteht, erntet es, ist beim Mälzen in einem befreundeten Betrieb dabei und steht natürlich selbst an der Brennblase. Zum Einsatz kommen nicht nur Gerste, sondern auch Roggen, Weizen, Mais, Dinkel und schwarzer Emmer. Wein, Sherry, Port und Bourbon Fässer wählt Hans Gerhard nur von den besten Produzenten aus, damit diese den Destillaten Ihr Aroma weitergeben. Dabei ist bereits der Einstieg aus der finch Destille 6 Jahre gelagert, viele Abfüllungen sind 7,8 oder 10 Jahre im Fass gereift. Jede Flasche mit finch Etikett, hat Hans-Gerhard selbst abgesegnet! Das ist „Farm to Glas“ in Reinkultur.

Ab 20 Juni 2022 kann man Hans Gerhards Enthusiasmus und Herzblut live erleben. Hans Gerhard und Kepper of the Quaich Thomas Plaue laden ein zu einer kulinarischer Reise „auf die schwäbische Alb“. Hier die Daten:

  • Montag, 20.06.22, 14 Uhr + 19 Uhr, Mr. Peppers by Whiskykoch, Darmstadt
  • Dienstag, 21.06.22, 14 Uhr, Design Offices Hauptbahnhof, Bonn
  • Mittwoch, 22.06.22, 14 Uhr + 19 Uhr, Whiskyplaza, Hamburg
  • Donnerstag, 23.06.22, 14 Uhr, Frühsammer´s, Berlin

Zu den Whiskys gibt es schwäbische Tapas – typisch schwäbische Gerichte als Fingerfood, immer interpretiert von den lokalen Köchen – auch wir sind sehr gespannt auf diese Köstlichkeiten!

Nähere Infos unter: Drambassador@schlumberger.de

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft ist seit vielen Jahren bekannt für ihre Kompetenz in den Bereichen Wein und Schaumwein. Doch auch im Spirituosensegment ist man seit einiger Zeit sehr erfolgreich. Unter dem Motto „A Dram for Everyone“ werden Marken wie Finch, Bellevoye, Hinch, Filey Bay, Penderyn, die Morrison Range, CS Dram, Spey, Benromach, Blanton´s, Heaven´s Door und Kavalan in Deutschland vertrieben.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X