Samstag, 06. März 2021, 12:47:01

MeinWhisky: Alpirsbacher Kloster Whisky – ein neuer deutscher Whisky

Am Wochenende vorgestellt: Whisky aus einer Klosterbrauerei

Einen Neuzugang in der deutschen Whiskywelt gibt es zu vermelden: Der Alpirsbacher Kloster Whisky aus der gleichnamigen Klosterbrauerei ist an diesem Wochenende präsentiert worden, und Petra Milde von meinwhisky.com hat die Veranstaltung besucht. Mitgebracht hat sie wie immer einen schönen und ausführlichen Bericht. Hier ein Auszug als Appetitanreger:

Die Herstellung des Alpirsbacher Kloster Whiskys geschieht vom Brauen über das Brennen bis hin zum Lagern und Abfüllen auf dem Klostergelände in Alpirsbach: Selbst der Verkauf des Kloster Whiskys geschieht ab heute im Brau-Laden – und nur hier! 1.880 Flaschen umfasst dies erste Edition des Alpirsbacher Kloster Whiskys. Es ist eine Zahl, die fest mit der Brauerei verwurzelt ist, denn 1880 war das Geburtsjahr der Familienbrauerei, die heute von Carl und Kathrin Glauner in vierter Generation geführt wird. Als sich herauskristallisierte, dass dieses erste Batch etwa 2.000 Flaschen ergeben würde, entschied man sich spontan dafür, diese sinnträchtige Anzahl festzulegen. Ein bisschen Story-Telling gehört ja schließlich auch immer dazu….

Petra Milde verkostete natürlich auch den neuen Whisky und dazu den New Make. Für ihre Eindrücke folgen Sie einfach unserem Link.

Foto: Petra Milde
Foto: Petra Milde

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X