Samstag, 19. Juni 2021, 20:11:38

Neu: Ardgowan Clydebuilt Shipwright

Ein gesourcter Whisky, der zweite in der Serie - erhältlich über den Shop der Destillerie, deren Baubeginn für dieses Jahr vorgesehen ist

Im Herbst 2019 haben wir über die erste Ausgabe der Clydebuilt Serie der Ardgowan Distillery in Inverkip, westlich von Glasgow berichtet. Genauer gesagt: Über die zukünftige Ardgowan Distillery, da man mit dem Bau im Jahr 2020 beginnen wollte. Nun hat die Pandemie diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht, und so hat sich der Baubeginn auf „später im Jahr 2021“ verschoben.

Nun folgt mit dem Ardgowan Clydebuilt Shipwright nach dem Coppersmith eine zweite Ausgabe der Serie, ebenfalls wiederum ein Blended Malt aus anderenDestillerien in den Highlands und der Speyside, der in 1st-Fill Oloroso Sherry Fässern reifte. Abgefüllt ist er mit 48% vol., und sein Verkaufspreis beziffert sich auf 49.99 Pfund.

Geschmacklich soll der Ardgowan Clydebuilt Shipwright Ledergeruch, Marzipan, Tabak und Sandelholz bieten. Der CEO der Brennerei, Martin McAdam, hält ihn für „den besten Whisky, den wir bislang präsentieren konnten“.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X