Samstag, 28. Mai 2022, 02:17:14

Neu bei Kirsch Import: Starward Octave Barrels sowie Abfüllungen von Signatory, That Boutique-y Whisky und Darkness

Neben dem ersten Whisky der Lochlea Distillery noch in dieser Woche: Single Malt aus Australien und Indie-Bottlings aus Schottland

Zur Abwechslung präsentieren wir Ihnen die weiteren Neuheiten von Kirsch Import an einem Mittwoch. Nach dem gestern vorgestellten First Release der Lochlea Distillery kommen heute noch vier weitere Abfüllungen hinzu:
Aus Australien kommen die Starward Octave Barrels, und ein Glen Ord vom unabhängigen Abfüller Signatory, That Boutique-y Whisky mit einem Balmenach und Darkness Whisky mit ihren Glenrothes und Ledaig.

Hier alles im Detail:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Ikonische Rotwein-Reifung: Starward Octave Barrels aus der Project Series

Yalumba, eines der bekanntesten, familiengeführten australischen Weingüter, spielt eine zentrale Rolle in der Starward-Geschichte. Das allererste Batch der Melbourner reifte fast ausschließlich in Yalumba-Weinfässern. Jetzt zelebriert die neueste Abfüllung aus der experimentellen Project Series, Starward Octave Barrels, diese besondere Beziehung – und verbindet den ikonischen „The Octavius” Rotwein des Weinguts mit Starwards handgemachtem Single Malt.

„The Octavius” ist Kult. Der australische Shiraz aus dem Barossa Valley ist der einzige Rotwein der Welt, der in 100 Liter fassenden Oktav-Fässern reift. Nach Abfüllung des Weins, befüllte Starward die frisch geleerten Fässer mit ihrem fruchtigen Single Malt Whisky. In den kleinen Barrels interagierte der Whisky stark mit der amerikanischen Eiche, sodass er intensiv reifen und die gefeierten Eigenschaften des „The Octavius“ in sich aufnehmen konnte. Wie das schmeckt? Nach Rosinen, Anis und Karamell, die mit üppigen, dunklen Früchten verschmelzen…

Starward Octave Barrels
Single Malt Australian Whisky

Fasstyp: Yalumba „The Octavius“ Barossa Shiraz Octave Barrels
48% vol.
0,5 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes

Nase: Vollmundiger mit roten Früchten, Rosinen, reifem Pfirsich, Karamell, etwas Anis und gerösteter Eiche.
 
Gaumen: Geschmeidig und intensiv mit dunklen Waldfrüchten und gerösteter Eiche im Hintergrund.
 
Nachklang: Geröstete Marshmallows.


Highland-Rarität:
Glen Ord aus der Signatory Un-Chillfiltered Collection

Bis zu 11 Millionen Liter produziert sie pro Jahr, dennoch sind unabhängige Abfüllungen dieser Brennerei selten: Glen Ord. Nördlich von Inverness auf der Halbinsel Black Isle gelegen, ist die 1838 offiziell eröffnete Destillerie in Schottlands vielleicht bestem Anbaugebiet für Gerste zu Hause. Diese verarbeitet Glen Ord als eine von wenigen Brennereien noch in der hauseigenen Mälzerei.

Vom zumeist milden, malzig-süßen Ergebnis können sich anspruchsvolle Genießer nun mit einer Abfüllung der Signatory Un-Chillfiltered Collection überzeugen. 13 Jahre lang reifte der Glen Ord 2008/2022 in zwei Hogsheads. Trotz vergleichsweise geringer Trinkstärke von 46% vol. nicht kühlfiltriert, bietet der Highland Single Malt vollen Körper und volles Aroma für intensive Genussmomente.

Glen Ord 2008/2022
Un-Chillfiltered Collection
Signatory Vintage Highland Single Malt Scotch Whisky

13 Jahre
Dest. 07/10/2008
Abgef. 06/01/2022
Fasstyp: Hogsheads
Fassnr. 318687 & 318690
46% vol.
0,7 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert


Exklusiver Balmenach & „sherried“ Scotch:
Limitierte Neuheiten von That Boutique-y & Darkness

Es gibt nichts Gutes, das es hier nicht gibt: Für ihre Premium-Whiskys in kleinen Batches arbeitet That Boutique-y Whisky Company mit Destillerien aus der ganzen Welt zusammen. So macht der unabhängige Abfüller u.a. Brennereien zugänglich, die kaum je Originalabfüllungen veröffentlichen. Balmenach zum Beispiel. Exklusiv für die Kunden von Kirsch Import brachte That Boutique-y den Balmenach 8 y.o. in insgesamt 116 Flaschen. Bei 57,7% vol. Cask Strength entfaltet der Old School Whisky all seine Stärken.

Balmenach 8 y.o.
That Boutique-y Single Malt Scotch Whisky
Exclusively bottled for Kirsch Import (Germany)

8 Jahre
116 Flaschen
57,7% vol. Cask Strength
0,5 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Bei Darkness ist der Name Programm: Die mindestens dreimonatige Veredelung in kleinen Sherry Octave Casks verleiht den unabhängigen Abfüllungen ihre natürlich dunkle Farbe. Die eigens angefertigten Fässern (so groß wie ca. ein Achtel eines Standard Sherry Butts) sorgen für viel Holzkontakt – und herrlich dunkelfruchtige, würzige Profile. Neu dabei sind zwei Limited Editions: Während das Finish in First Fill Oloroso Sherry Octave Casks den fruchtigen Charakter des Glenrothes 12 y.o. unterstreicht, ergänzt der Ausbau in Palo Cortado Casks den Ledaig 13 y.o. aus dem stark rauchigen Zweig von Tobermory um eine spannende Fruchtkomponente.

Glenrothes 12 y.o. – Oloroso Cask Finish
Darkness Single Malt Scotch Whisky
Limited Edition

12 Jahre
Fasstyp: Bourbon Casks, First Fill Oloroso Sherry Octave Cask (Finish))
56,6% vol. Cask Strength
0,5 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Ledaig 13 y.o. – Palo Cortado Cask Finish
Darkness Single Malt Scotch Whisky
Limited Edition

12 Jahre
Fasstyp: Bourbon Casks, First Fill Palo Cortado Sherry Octave Cask (Finish)
51,3% vol. Cask Strength
0,5 Liter
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X