Sonntag, 04. Dezember 2022, 19:31:48

Neu: Bruichladdich Rare Cask Series

Die letzten ihrer Art, zu einem wohl artgerechten Preis...

Unsere Leser haben es bereits Anfang September gewusst, jetzt aber sind sie endlich offiziell erschienen: Bruichladdich veröffentlicht heute auf der Webseite der Destillerie den Launch von drei Abfüllungen aus der Bruichladdich Rare Cask Series.

  • Der Bruichladdich 1984/32 All In stammt aus 12 Bourbon-Fässern und ist mit 43.7% abgefüllt.
  • Der Bruichladdich 1985/32 Hidden Glory lagerte in third fill bourbon casks, wurde dann in frische Bourbonfässer umgefüllt und danach nochmals in französischer Eiche gefinisht. 22 Fässer, 48.7%.
  • Der Bruichladdich 1986/32 The Magnificent Seven kommt, wie der Name schon sagt, aus sieben Sherryfässern. Zunächst bis 2012 in frischen Oloroso-Fässern, danach in PX-Fässern.

Wer alle drei sein Eigen nennen will, der muss allerdings recht tief in die Tasche greifen: Fast genau 2350 Euro kostet das Trio (784 Euro pro Flasche), wenn es dann zu ausgewählten Händlern weltweit gelangt.

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -