Donnerstag, 03. Dezember 2020, 11:19:42

Neu: E&K – Blend von Scotch und indischem Whisky

Glenrothes, Ardmore und Amrut vereinen sich im neuen Malt von Fusion Whisky

Beam 2020 Laphroaig

Die Vorbestellungen sind bereits größer als die Anzahl der produzierten Flaschen, aber unter ihnen waren natürlich auch Vorbestellungen von Händlern und man kann darauf vertrauen, dass man auch hier in Deutschland bald in den Genuss der interessanten Abfüllung gelangen kann: Fusion Whisky und Adelphi haben einen neuen internationalen Blended Malt Whisky herausgebracht, in Anlehnung ihrer erfolgreichen Vorläuferserie, die Scotch und japanischen Whisky vermählte.

Der E&K Malt Whisky wurde wieder von Alex Bruce komponiert, Master Blender und Managing Director der Adelphi Distillery Ltd.. Er wurde aus schottischem und indischem Whisky geblendet.

Alex Bruce, Master of The Quaich und Managing Director der Adelphi Distillery Ltd. sowie der Ardnamurchan Distillery Ltd. (Copyright: Fusion Whisky Ltd; Picture: Tina Norris)

Die jüngste Komponente in der Flasche ist fünf Jahre alt, die drei verwendeten Malts stammen aus Ardmore, Glenrothes und aus Amrut, der indischen Brennerei in Bangalore. Geschmacklich soll er Früchte und exotische Gewürze, Cremigkeit, Sherrynoten und leichten Rauch bieten. Die offiziellen Tasting Notes in Englisch können Sie hier nachlesen:

In England wird der mit 57.8% abgefüllte E&K 135 Pfund kosten, in Deutschland wird man 129 Euro dafür auf den Tisch legen müssen – das genaue Erscheinungsdatum werden wir dann nachreichen, man kann aber bald damit rechnen.

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Hinch Distillery und Spirit of Yorkshire ab sofort bei Schlumberger

Die Vertriebsgesellschaft verzeichnet zwei Neuzugänge im Whisk(ey)-Sortiment

Serge verkostet: Weitere Blends und Blended Malts

Zehn große Unbekannte mit respektablen bis sehr guten Bewertungen

PR: Private Edition No.8 der Whiskybotschaft: Mariner’s 8th Day Dram – Bunnahabhain 2008 / 2020  Signatory Vintage 

Die achte Private Edition der Whiskybotschaft ist auf 313 Flaschen limitiert und kommt aus einem 1st Fill Sherry Hogshead

Neu: Ledaig Sinclair Series Rioja Cask Finish

Er lagerte zunächst in ex Bourbonfässern und durfte danach noch für 18 Monate in spanischen Rioja Rotweinfässern nachreifen

Jameson Bow Street zum dritten Mal in Folge als Distillery Tour of the Year ausgezeichnet

Die Touristenattraktion in Dublin konnte sich bei den World Travel Awards (WTA) durchsetzen

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X