Donnerstag, 25. Februar 2021, 00:15:22

The Shed Distillery in Connacht hat nun offiziell Whiskey

Das Fass wurde dann wieder zur Ruhe gebettet...

Gestern war es soweit: The Shed Distillery in Drumshanbo, Co. Leitrim, hat nach dreijähriger Reifezeit den ersten Whiskey in den Fässern. Nach über 100 Jahren ist es nun die erste Destillerie in Connacht, die wieder Whiskey produziert und damit den Rang der noch wenigen bereits mit eigenem Whiskey versehenen Brennereien in Irland (18 produzieren bereits, 16 weitere haben eine Baugenehmigung).

Vor 200 geladenen Gästen hat man das erste Fass geöffnet, eine Kostprobe daraus entnommen und danach das Fass wieder verschlossen. Es gehörte zu den ersten, die dort von den Besitzern PJ und Denise Rigney befüllt wurden. Die meisten der dort lagernden Fässer sind bereits im Besitz von Investoren oder Sammlern, darunter auch Prinz Albert von Monaco, berichet rte.ie. Eine offizielle Abfüllung erwartet man nach anderen Quellen erst im Jahr 2019.

18 Angestellte in Vollzeit hat die Brennerei bereits, man wird diese Zahl auf 30 erhöhen, wenn man im nächsten Jahr ein Besucherzentrum um 1.5 Millionen Euro fertigstellen wird. The Shed Distillery soll bis zu 250.000 Liter im Jahr produzieren.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X