Als dritte und letzte Abfüllung aus der Legends-Serie hat die Highland-Destillerie Glenmorangie heute den Glenmorangie Tarlogan für den Travel Retail veröffentlicht. Er folgt damit dem Glenmorangie Duthac und dem Glenmorangie Tayne.

Der Glenmorangie Tarlogan reifte in Virgin Oak und ex-Bourbon-Fässern. Laut Destillerie soll er erdige und süße Noten vereinen, Butterscotch, Vanille, malzige Kekse und frische Eichennoten, original englische Banoffee-Torte sowie Birnen, Ananas und weiche Früchte.

Benannt ist der Tarlogan nach einem piktischen König. Ab April kann man ihn im Travel Retail erhalten, abgefüllt wurde er mit den üblichen 43%, schreibt The Spirits Business.

Ein größeres Bild reichen wir so bald wie möglich nach.

Glenmorangie-Tarlogan-WEB