Sonntag, 28. Februar 2021, 07:37:05

Neu in der TTB-Datenbank: Highland Park Full Volume

Neues aus der Datenbank des Alcohol and Tobacco Trade and Tax Bureaus

Nicht nur die ersten Etiketten der Special Release 2017 von Diageo sind gestern in der US-Datenbank aufgetaucht (wir berichteten hier), auch ein neues Label der nördlichsten Destillerie Schottlands hat den Weg in die Öffentlichkeit gefunden – über die Website Sku’s Recent Eats.

Der Highland Park Full Volume wurde laut dem Artwork in der TTB-Datenbank im Jahr 1999 destilliert und 2017 mit 47.2% abgefüllt. Er bietet laut den musikalisch gehaltenen Tasting Notes „Zitrone in den Höhen, Vanille im Bass und sanften, süßen Rauch“. Interessant auch, dass am Frontlabel der Lautstärkeregler eines Gitarrenverstärkers (?) abgebildet ist, sowie das gesamte Design ein wenig an einen alten Marshall-Verstärker erinnert. Mehr Informationen ist den kleinen Etiketten nicht zu entlocken – und natürlich können wir über die Abfüllung und ob und wann und wo sie erscheint, zur Zeit nicht mehr sagen.

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X