Donnerstag, 27. Februar 2020, 20:53:39

Neu laut TTB-Datenbank: Der Laphroaig Càirdeas 2020 Port & Wine Casks

"A Marriage of Sweetness & Smoky Peat Flavour"

Amrut Top of Site

Eine kleine Vorweihnachtsentdeckung haben wir für Sie parat: Beim Stöbern in der us-amerikanischen TTB-Datenbank sind uns die Etiketten einer neuen Abfüllung von Laphroaig aufgefallen, die zum nächstjährigen Release für die Friends of Laphroaig gehören.

Der Laphroaig Càirdeas Port & Wine Casks nennt sich um Untertitel „A Marriage of Sweetness & Smoky Peat Flavour“ und dürfte mit 52% Alkoholstärke abgefüllt werden, sollte die Prozentangabe am Label nicht einfach nur ein Platzhalter sein.

Die Second Fill Ruby Portwein-Fässer dienten zur Vollreifung des Whiskys, zudem wurden ex-Bourbonfässer verwendet, die ebenfalls der Vollreifung dienten. Dann kam der Whisky zum Finishen in ehemalige Rotweinfässer.

Geschmacklich ergibt das laut Destillerie in der Nase

„dunkle Schokolade und Menthol mit rosa Pfeffer, getoastete Pfirsiche, am Lagerfeuer angekohlte Marshmallows und ein Hauch Pflaumenmus, dazu der jodige Torfrauch von Laphroaig“.

Das Ganze ergibt dann, so schreibt man weiter, am Gaumen einen honigsüßen Geschmack, der sich mit der typischen Torfigkeit von Laphroaig vermengt.

Zur Steigerung der Vorfreude hier noch die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Elixir Distillers mit überarbeiteten Pläne ihrer Brennerei auf Islay

Traditionelles Aussehen sowie „moderne Akzente“ spiegeln jetzt die individuelle Landschaft des Standorts wider

Neu: Glengoyne Duncans Dram 17yo Single Cask No. 561

Dieser Single Malt wurde zu Ehren des Assistant Distillery Managers Duncan McNicoll abgefüllt

The Spirits Business: Die europäische Brennereien prägen die Whiskyszene

Die aufstrebenden Whisky-Regionen heißen Italien, Skandinavien und Deutschland

Serge verkostet: Glen Scotia mal vier

Hervorragende Abfüllungen aus Campbeltown

Forbes: Interview mit Adam Hannett (Bruichladdich)

Vom Tour Guide zum Head Distiller – die Karriere des auf Islay geborenen "Terroiristen"

PR: Zweites Warehouse X Experiment in der Buffalo Trace Distillery abgeschlossen

In einem eigens für solche Experimente gebauten Lagerhaus wurde nun die neueste Versuchsanordnung beendet

PR: Neu – Tullibardine 15 Jahre

Importeur Whiskymax hat den neuen Tullibardine ab 2. März für Deutschland im Programm

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250
X