Sonntag, 23. Juni 2024, 19:37:07

Neu: Lochlea Cask Strength Batch 2

Die zweite Ausgabe der Fassstärkenabfüllung ist überwiegend aus 5 Jahre alten Whiskys dreier Fasstypen komponiert

Anfang April konnten wir Ihnen die Label des neuen Lochlea Cask Strength Batch 2 vorstellen, nun ist er offizell erschienen und wird ab 10. Juni 2024 im Fachhandel in UK verfügbar sein (und sicherlich sehr zeitnahe, wenn nicht sogar zeitgleich, auch in den deutschsprachigen Ländern – wir informieren Sie dann natürlich noch einmal).

Was haben die Menschen rund um John Campbell, den Production Manager der kleinen Lowland-Brennerei, mit dem Lochlea Cask Strength Batch 2 geschaffen? Zunächst einmal wurde er aus einem Mix von drei verschiedenen Fässern zusammengestellt:  Pedro Ximénez Sherry (60%), Oloroso Sherry (28%) und STR Barriques (12%). Die Oloroso-Fässer bringen einen trockenen, cremigen und fruchtigen Charakter ein, die PX-Fässer süße Muffigkeit, und die STR-Weinfässer würzige Noten und eine besondere Tiefe. Der mit 60% vol. Alkoholstärke abgefüllte Lochlea Cask Strength Batch 2 ist dabei zum überwiegenden Teil aus 5 Jahre alten Whiskys gevatted, ein kleiner Teil des Liquids ist 4 Jahre alt.

John Campbell sagt dazu:

“Last year’s Cask Strength exceeded expectations for a 4-year-old, setting a high standard. With Batch 2 this year, we’ve once again surpassed expectations. This whisky packs a punch, showcasing a complexity greater than the sum of its parts. Batch 2 has less of the signature Lochlea green apple dominance, but will have more weight to it, with a floral, lively palate.”

In UK kostet die Flasche im Handel 66,50 Pfund – der deutsche Preis ist uns derweilen noch nicht bekannt.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -