Sonntag, 09. August 2020, 01:52:51

Neue Destillerie in Newry (Nordirland) könnte ab 2018 gebaut werden

Eine vor 200 Jahren ausgestorbene Tradition soll ihre Fortsetzung finden...

Für den Januar 2018 wird der positive Bescheid der Baubehörde erwartet, dann kann mit der Errichtung der ersten Whiskeydestillerie in Newry seit 200 Jahren begonnen werden: Wie der Betreiber Michael McKeown in einer Pressekonferenz letzte Woche bekanntgab und The Spirits Business heute berichtete, will er unter dem Namen der letzten Destillerie, die dort gebaut wurde, Matthew D’Arcy & Company, jährlich 9000 Cases zu je 12 Flaschen abfüllen und die Tradition des Destillierens in der Stadt auf halbem Weg zwischen Belfast und Dublin wiederbeleben.

Die Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, die dort jetzt stehen, sollen renoviert und eine Destillerie, ein Besucherzentrum und ein Café gebaut werden. Man will dort Single Malt Whiskey erzeugen und ein Lager bauen, in dem der Whiskey zumindest 10 Jahre reifen kann.

Zudem hat man sich die Rechte an alten Marken, die damals vor Ort produziert wurden, gesichert: The Blackthorn, The Native, Hand-in-Hand und Killeavy Cream, um nur einige zu nennen.

Man sei auch auf der Suche nach einem Master Distiller, der aber natürlich nur einer von mehreren Beschäftigten in der neuen Destillerie sein soll.

Eine historische Aufnahme der Newry Quays, heute die Lage mehrerer Einkaufszentren. Als das Foto aufgenommen wurde, gab es in der Stadt schon keine eigene Destillerie mehr…

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (109): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

Whiskyfun: Angus verkostet Highland Park en masse, Teil 2

Zehn Abfüllungen mit konstant hoher Qualität

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyexpert
X