Samstag, 16. Januar 2021, 03:57:07

Neuer deutscher Whisky: J.B.G. Münsterländer Whisky

Foto: Gutsbrennerei Geuting
Münsterländer Whisky, Foto: Gutsbrennerei Geuting

Auf der Whiskylandkarte Deutschland ist ein neuer Punkt hinzugefügt worden: Im Münsterland produziert die Gutsbrennerei Joh. B. Geuting den ersten Münsterländer Whisky. Vier verschiedene Abfüllungen, zwei Single Malts und zwei Single Grains, werden dort jetzt abgefüllt. Die Rohstoffe für alle Abfüllungen stammen aus Deutschland. Gelagert wird der Whisky, so wie es das Gesetz vorsieht, mindestens drei Jahre – im gutseigenen Lagerhaus, das über 200 Jahre alt ist. Wer mehr über den Whisky erfahren will, der kann sich auf der Homepage der Gutsbrennerei darüber informieren (wenn denn der Server mitspielt – zum Zeitpunkt des Verfassens des Artikels war das CMS dort nämlich im Streik…)

Fasslager. Foto: Gutsbrennerei Geuting
Fasslager. Foto: Gutsbrennerei Geuting

5 KOMMENTARE

  1. Der Server funktioniert, aber ich kann auf der Webseite rein gar nichts über Whisky finden. Weder im Shop noch bei Aktuelles, in der Historie oder in den anderen Menüs. Wisst ihr, ab wann das losgeht?

  2. Unseres Wissens nach ging das bereits Ende September los – wir haben aber erst vor Kurzem davon Kenntnis erhalten.

  3. Ah, vielen Dank. So ganz ausgereift ist die Seite allerdings noch nicht, der Shop ist noch leer… 😉

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X