Montag, 21. September 2020, 12:06:38

PR: FINRIC – Der neue All-Day-Whisky

Ein Whisky für jede Gelegenheit - das will der aus schottischen Whiskys geblendete Finric sein

Wee Beastie AUT

Ein Blended Whisky aus schottischen Whiskys, in Deutschland hergestellt – das ist der FINRIC, den ein junges deutsches Unternehmen aus dem Süden Deutschlands auf den Markt gebracht hat. Der Alltagswhisky möchte unkompliziert und einfach zum Genießen sein – ohne dabei auf Qualität zu verzichten.

Hier alle Infos zum FINRIC und dem Unternehmen dahinter, sowie die Tasting Notes finden Sie untenstehend:


FINRIC – Der neue All-Day-Whisky

  • April 2019: FINRIC Blended Whisky erscheint auf dem deutschen Markt
  • Ein neuer All-Day-Whisky für jede Gelegenheit
  • Bei diesem Whisky ist alles erlaubt

Anfang April 2019 erschien der neue FINRIC Blended Whisky auf dem deutschen Markt. Der neue, moderne All-Day-Whisky ist ein harmonischer Blend aus schottischen Whiskys in stylischer Flasche.

Wer FINRIC Whisky trinkt, sagt sich von allen aufgezwungenen Regeln los und genießt ihn auf seine bevorzugte Art und Weise. Sei es pur, auf Eis oder als Hauptzutat von Whiskycocktails. FINRIC ist ein All-Day-Whisky für jede Gelegenheit. Danach richtet sich auch das Motto von FINRIC: POUR • SIP • ENJOY, was im Deutschen „einschenken, nippen, genießen“ bedeutet. Dieser Whisky ist einfach zum Genießen da.

Der neue Whisky fällt durch sein modernes Design, in einer mattschwarz lackierten 0,5 Liter Flasche auf, welches sich sehr von anderen Whiskyfl aschen abhebt. Das minimalistische und sehr stilvoll gestaltete Label und dessen Farbwahl ist eher reduziert, was der Hochwertigkeit der Flasche zugutekommt.

Die einzelnen „Whisky-Bestandteile“, aus denen sich der Whisky zusammensetzt, stammen aus Schottland. Deren genaue Herkunft bleibt allerdings ein Geheimnis. Er wird in Deutschland mit 40% Vol. in die Flasche abgefüllt. Die UVP beträgt 29,99 € pro Flasche.

Der Whisky ist nicht nur optisch ein moderner Alleskönner. Auch im Geschmack besticht er durch seine Ausgewogenheit und die Leichtigkeit, durch die er in jeder Situation einen passenden Begleiter darstellt.

Tasting Notes

Nase: kandierte Früchte, Zuckerwatte, Vanille, Zitrusfrüchte, Rosinen, Honig, Schokolade, Minze

Mund: Birne, Apfel, Malz, Toffee, leichte Kräuter, Ananas, Banane, Chili, Pfeffer

Abgang: angenehm wärmend, leicht, würzig, prickelnd

Firmeninformationen

FINRIC Whisky ist ein junges Startup Unternehmen und wurde Anfang 2019 von zwei whiskybegeisterten Unternehmern gegründet. Die FINRIC GbR besteht derzeit aus den beiden Gründern Alexander Fink und Andreas Heinrich und hat ihren Sitz im Süden Deutschlands in Bellenberg. Das Hauptprodukt des jungen Unternehmens ist ein schottischer Blend, welcher in Deutschland abgefüllt wird – Der FINRIC Blended Whisky.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskystube
X