Teeling Compensation
 

Und noch einmal dürfen wir heute über neue Abfüllungen aus der Highland-Destillerie Edradour berichten, diesmal aber für Deutschland – und für einen guten Zweck. Der Importeur Kirsch Whisky bringt die beiden Abfüllungen und unterstützt mit ihnen die gemeinnützige Organisation Sea Shepherd. Was die tut, und auf welche Whiskys Sie sich freuen können, lesen Sie in der untenstehenden Information:


Whisky Genuss für den guten Zweck!

Kirsch prouldy supports Sea Shepherd! In Zusammenarbeit mit Sea Shepherd kommen zwei Abfüllungen der Edradour Destillerie auf den Markt, von denen ein Teil der Erlöse an die internationale, gemeinnützige Organisation „Sea Shepherd“ geht, die sich dem Schutz der marinen Tierwelt verschrieben hat.

1977 von Captain Paul Watson gegründet, ist Sea Shepherd zu einer weltweiten Bewegung mit Kultstatus gewachsen. Die Hauptmission der Organisation ist es, das Abschlachten der Tiere, sowie die Zerstörung des Lebensraumes selbiger zu beenden. Um diese Ziele zu erreichen, besitzt Sea Shepherd eine eigene Flotte aus 5 Schiffen, um dort einzugreifen wo ihr Engagement benötigt wird: auf den Meeren dieser Welt.

In mehr als 20 Ländern gibt es unabhängige, nationale und regionale Gruppen mit Aktivisten die Sea Shepherd unterstützen. In Deutschland wurde 2010 der Sea Shepherd Deutschland e.V. gegründet. 13 Vollmitglieder und viele freiwillige Helfer sind hier – bis auf wenige Ausnahmen – ehrenamtlich tätig. Finanziert wird die Bewegung durch Spenden und den Verkauf von Merchandise Artikeln. Das Logo – der Jolly Roger – zeigt einen Totenkopf mit einem sich kreuzendem Hirtenstab und Neptuns Dreizack. Es steht für die absolute Entschlossenheit sich für die marinen Tiere dieser Welt einzusetzen. Der Totenkopf symbolisiert den Tod, den die Menschen über die Meere bringen.

Die ausgesuchten Whiskys aus der ehemals kleinsten Destillerie Schottlands – Edradour – werden vom unabhängigen Abfüller Signatory Vintage abgefüllt. Neben einem 10-jährigen Edradour aus einem Sherry Cask, abgefüllt in Fassstärke mit 58,7 % vol, gibt es einen 15 Jahre alten Ballechin aus einem Refill Sherry Cask, in dem zuvor Whisky von der Insel Islay gelegen hat. Ballechin ist die Bezeichnung für den rauchigen Whisky aus der Edradour Brennerei. Auch dieser Whisky wurde in Fassstärke in die Flasche gefüllt. Beide Einzelfassabfüllungen sind weder gefärbt noch kühlfiltriert.

Edradour 2008/2018
Signatory Vintage

Dest. 18.06.2008
Abgef. 08.11.2018
10 Jahre
Sherry Cask
Fass #157
700 Flaschen
58,7 % vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

UVP: 69,90 €

Ballechin 2003/2018
Signatory Vintage

Dest. 26.03.2003
Abgef. 14.11.2018
15 Jahre
Refill Sherry after Islay
Fass #155
497 Flaschen
57,7 % vol. Fassstärke
Nicht gefärbt
Nicht kühlfiltriert

UVP: 89,90 €

10 % des Flaschenpreises gehen direkt an die gemeinnützige Organisation