Freitag, 27. November 2020, 15:00:20

PR: Neu bei Kirsch Import – Waterford Organic GAIA 1.1 und drei Neue aus der Mars Shinshu Distillery

Schon bald im Handel: Der erste Biowhisky aus Irland und Neues aus der Mars Shinshu Destillerie

Beam 2020 Bowmore

Den ersten zertifizierten Bio-Whisky aus Irland und drei neue, interessante Japaner, das sind die Neuheiten, die Kirsch Import in den nächsten Tagen zu den Händlern bringen wird. Wir haben wie immer vorab schon die Informationen zu den vier Whiskys – und teilen diese gerne mit Ihnen:


Waterford releast Irlands ersten zertifizierten Bio-Whisky: Organic: Gaia 1.1 erkundet Aromen biologisch angebauter Gerste

Paddy Tobin, Alan Jackson, Pat und Denis Booth, Jason Stanley, Trevor Harris und John Mallick heißen die Männer, die Waterfords Bio-Projekt möglich machen. Sie gehören zu den ersten irischen Bio-Bauern, die sich der Herausforderung stellen, Braugerste biologisch anzubauen – ein Unternehmen, das an zahlreiche Auflagen und strenge Kontrollen gebunden ist. Organic GAIA: 1.1 hat sie erfüllt und bestanden. Durch die Organisation Organic Trust, die irische Hoheit auf diesem Gebiet, wurde der neue Waterford-Whisky als erster in Irland biozertifiziert.

Der Single Malt markiert zugleich den Start einer neuen Waterford-Serie: Arcadian wird alte Sorten, ungewöhnliche Anbaumethoden und inspirierende Gerstenbauer zelebrieren, die wie Waterford Aromen ergründen wollen. Dazu zählen auch Geschmacksdimensionen biologischer Gerste. Für Organic: GAIA 1.1 hat Waterford die 2016er Ernten der oben genannten Farmer gemeinsam verarbeitet, denn die Erträge reichten noch nicht für Single Farm Origins. Künftig sollen bis zu 600 Fässer Bio-Whisky pro Jahr bei Waterford entstehen.

Der erste zertifizierte Organic Whisky Irlands ist benannt nach Gaia, in der griechischen Mythologie die Personifikation der Erde. Entsprechend ist der Single Malt nicht nur biologisch hergestellt, sondern auch 100-prozentig natürlich. Nach der Reife in First Fill Casks aus den USA (42%), unbelegten Eichenfässern (17%), Eichenfässern aus Frankreich (23%) sowie Vin Doux Naturel Fässern (18%) wurde Organic: GAIA 1.1 mit 50% vol. abgefüllt

Organic: GAIA 1.1
Waterford Irish Single Malt Whisky

3 Jahre
Fass-Typ: First Fill US-Eichenfässer, amerikanische Virgin Oak Casks, französische Eichenfässer, Vin Doux Naturel Fässer
50% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Tasting Notes:

Nase: Getreidenoten sind allgegenwärtig. Anklänge von Honig verstärken süß-blumige Noten, dazu kommen Vanille, Orangenschale, Bananenbrei, Rohrzucker sowie versteckt einige würzige Noten.

Gaumen: Sämig, ölig und pikant mit kräftiger Eiche und Schärfe von Nelken und Pfeffer. Kirschen, Quitten, Birnenschalen und getrocknete Aprikosen stellen das Gleichgewicht wieder her.

Nachklang: Süß mit Noten von in Portwein gekochten Birnen.

Premiere aus Japan: Neue Sonderabfüllungen und ein erster Single Malt von Mars Shinshu

Die japanische Mars Shinshu Destillerie steht für geschmacklich ausgeglichene, sanfte und sehr komplexe Whiskys, die stark an ihre schottischen Verwandten erinnern. Was die Abfüllungen der japanischen Brenner besonders spannend macht: Sie reifen in völlig verschiedenen Klimazonen von tropisch bis alpin – und sorgen so immer wieder für Überraschung am Gaumen.

Die Single und Blended Malts entstehen zum Teil in Japans kalt-feuchten Alpen, wo sie bei bis zu -15°C sehr langsam reifen. Seit 2016 destilliert Mars aber auch in Tsunuki, im subtropischen Süden des Landes zwischen 36°C und bitterkalten Temperaturen. Die Klima-Experimente komplettiert Mars mit einem weiteren Fasslager auf der Insel Yakushima. Bei bis zu 76 Prozent Luftfeuchtigkeit entwickelt der Mars Whisky während seiner Reife hier ausgeprägt maritime Noten.

Die stark limitierten Neuheiten dieser Woche zeigen die ganze Vielfalt der japanischen Whiskymacher. Mars Maltage Cosmo Wine Cask Finish ist eine Version der Standardabfüllung Cosmo. Der rötliche Blended Malt aus japanischem und schottischem Single Malt erhielt ein fruchtig-aromatisches Finish in ausgewählten Weinfässern. Mit Komagatake Yakushima Aging erweitert Mars seine Reihe an Sonderabfüllungen. Der 53%ige Single Malt reifte im Fasslager an der Küste der tropischen Regen-Insel Yakushima und führt geschmacklich von Zitrusnoten über Torf zu Vanillesauce.

Eine absolute Premiere ist der Single Malt aus Tsunuki – passenderweise auf den Namen The First getauft. 2016-2017 destilliert ist er der erste Single Malt aus der südlichen Mars-Brennerei. Der fassstarke Japanese Whisky mit aussagekräftigen 59% vol. ist auf 9.984 Flaschen weltweit limitiert.

Mars Maltage Cosmo Wine Cask Finish 2020
Blended Malt Whisky
 
Fass-Typ: Eichenfässer, Ex-Weinfässer
43% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Komagatake Yakushima Aging 2020
Single Malt Japanese Whisky

Fass-Typ: Eichenfässer
53% vol.
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Mars Tsunuki The First
Single Malt Japanese Whisky

Fass-Typ: Eichenfässer
59% vol. Cask Strength
0,7 Liter
Nicht kühlfiltriert
Nicht gefärbt

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB-Neuheiten: Octomore 12.1, Octomore 12.2

Die beiden kommenden Octomore sind sehr ähnlich beschrieben, was Gerste, Fassauswahl und ppm- sowie Alkoholwerte betrifft

PR: Whisky.de bringt neuen Whisky.de Malt von Horst Lüning heraus

Der Ehemann der Gründerin von whisky.de hat sich mit dem eigenen Whisky einen Traum erfüllt

Cocktail: Hot Toddy mit Teeling „Damn Fine Hot Whiskey”

Das erste von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kurariert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: The Balvenie präsentiert die dritte Ausgabe der gefeierten Serie „The Balvenie Fifty“

Die neueste, 50 Jahre alte Abfüllung ist gehaltvoll und tiefgründig in der Nase und begeistert mit einem süßen Eichenfinish.

Serge verkostet: Ein Duo aus Pulteney

Keinen Sieger, aber zwei Gewinner gibt es heute in diesem "Duell"

The Isle of Arran Distillers versteigern Flasche Nummer 1 des exklusiven Whiskys

Der Erlös kommt der PS Waverley zugute, dem letzten seetüchtigen Passagier-Raddampfers der Welt

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X