Sonntag, 07. März 2021, 06:38:42

PR: Neues Buch – „Whisky-Vikar“ lädt zu „Whisky-Wallfahrten“ ein

Das neue Buch des Münchner Autors Wolfgang F. Rothe ist jetzt erschienen

Vor gut einem Monat haben wir bereits eine Vorankündigung dazu gebracht, heute bittet uns der Verlag um die Veröffentlichung der offiziellen Pressemitteilung zum neuen Buch „Whisky-Wallfahrten„, das der als Whisky-Vikar bekannte Priester und Whiskyexperte Wolfgang F. Rothe verfasst hat. Eine Bitte, der wir gerne hier nachkommen:

NEUES WHISKY-BUCH ERSCHIENEN

„Whisky-Vikar“ lädt zu „Whisky-Wallfahrten“ ein

„Nach dem beachtlichen Erfolg des Buchs ‚Wasser des Lebens. Eine Einführung in die Spiritualität des Whiskys‘ wurde der Autor vom Verlag bedrängt, einen weiteren Titel vorzulegen. Daraus ist nun nach zwei Jahren das Buch ‚Whisky-Wallfahrten. Ein spiritueller Reiseführer durch Schottland‘ geworden.“ Der Münchner Priester, Theologe und Whiskyexperte Wolfgang F. Rothe „verbindet darin wieder auf sehr persönliche Weise geistliche Impulse mit Whiskykultur und führt dabei kenntnisreich durch die schottische Landschaft, Geschichte und natürlich zu bedeutenden Whisky-Destillerien.“ Das schreibt der Leiter des EOS-Verlags, Benediktinerpater Cyrill Schäfer, in seinem Vorwort zum neuen Verlagsprospekt.

Das Buch ist nun erschienen und überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Wie beim Vorgängertitel „Wasser des Lebens“ wurde seitens des Verlags erneut großen Wert auf ein ansprechendes Erscheinungsbild gelegt. So hat das Buch dasselbe handliche Format und ist mit Hardcover und über 80 stimmungsvollen Farbbildern ausgestattet.

In seinem Vorwort schreibt der auch als „Whisky-Vikar“ bekannte Verfasser:

„Der Grund, warum die spirituelle Reise, zu der dieses Buch anregen soll, ausgerechnet nach Schottland führt, liegt darin, dass Schottland etwas zu bieten hat, was ganz unabhängig davon, ob man sich nun tatsächlich dort aufhält oder nicht, zu inspirieren vermag. Dabei handelt es sich dabei – und zwar nicht nur im übertragenen Sinn – um eine Art Treibstoff, um eine Art Sprit, nämlich um eine Spirituose, und zwar um schottischen Whisky. Schottischer Whisky ist weit mehr als nur ein landestypisches Produkt wie viele andere. Schottischer Whisky ist – und zwar auch dies nicht nur im übertragenen Sinn – Schottland in destillierter Form, ist die Essenz seiner Landschaft, seines Klimas, seiner Geschichte, seiner Kultur und nicht zuletzt auch seiner Spiritualität. Wer sich anschickt, die spirituelle Reise anzutreten, zu der dieses Buch anregen soll, ist darum mit einem Schluck schottischen Whiskys im Glas schon so gut wie auf dem Weg. Die Botschaft, die dieses Buch vermitteln möchte, kann man kaum besser in Worte fassen, als es der schottische Folkmusiker Robin Laing in seinem Song „Whisky Cathedral“ getan hat: ‚Some people say that the whisky is sinful, and may lead you down into the abyss, but whisky can light up the road to salvation: A heavenly dram is a moment of bliss‘ – auf Deutsch: ‚Manche Leute sagen Whisky sei sündhaft und kann dich hinab in den Abgrund führen, aber Whisky kann auch den Weg zur Erlösung erhellen: Ein himmlischer Schluck ist ein Moment der Seligkeit‘!“

Offiziell vorgestellt wird das Buch im Rahmen eines schottisch-irischen Abends am kommenden Sonntag, dem 11. Februar, in München. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Bonifaz, der vom Ensemble „Pipe meets Organ“ musikalisch gestaltet und live im Münchner Kirchenradio übertragen wird. Im Anschluss daran besteht im benachbarten Pfarrsaal unter anderem die Möglichkeit, bei Livemusik Whisky zu verkosten und bei einer Tombola wertvolle Preise zu gewinnen. Der Eintritt ist frei.

Whisky-Wallfahrten – Ein spiritueller Reiseführer durch Schottland
192 Seiten, Hardcover, über 80 Farbbilder
Verlag EOS – Editions St. Ottilien
ISBN 978-3-8306-7875-5
€ 19,95

Wolfgang F. Rothe. Bild © Bernhard Czerny

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X