Donnerstag, 01. Oktober 2020, 23:08:03

PR: Rock Oyster Cask Strength – Limited Edition No. 1 jetzt in Deutschland

Ab sofort gibt es ihn auch in Deutschland - um ca. 60 Euro

Wee Beastie AUT

Was wir schon vor einigen Wochen berichtet haben, ist jetzt auch offiziell: Das Bremer Spirituosen Contor und der unabhängige Abfüller Douglas Laing kündigen das Erscheinen des limitierten Rock Oyster Cask Strength an. Hier also die relevanten Teile der Presseaussendung, die wir soeben erhalten haben:

„Rock Oyster Cask Strength – Limited Edition No. 1”

Ein aromatisches Inselabenteuer von Douglas Laing

Das erst kürzlich bei den Icon of Whisky Awards als Brand Innovator 2016 ausgezeichnete Familienunternehmen Douglas Laing & Co. hat wieder einmal einen großen Fang gemacht und präsentiert frisch auf dem deutschen Markt die limitierte Sonderedition von Rock Oyster in Fassstärke.

Rock-Oyster-Cask-Strength-bottle-and-tube_small

Letztes Jahr im Januar 2015 erschien der ursprüngliche Rock Oyster von Douglas Laing – eine Vermählung von Malts der feinsten maritimen Malt Whiskys aus Schottland. Hierzu zählen unter anderem die in Whisky-Fachkreisen für ihre hohe Qualität bekannten Malt Whiskys der Inseln Jura, Islay, Arran und Orkney. Aromen von Meersalz, süßem Torfrauch und schwarzen Pfeffer geben diesem Island Malt Whisky mit 46,8% Alkoholstärke sein wahrlich maritimes Geschmackprofil.

Die neue limitierte Sonderedition Rock Oyster Cask Strength wird unverdünnt mit kraftvollen 57,4% Vol. abgefüllt und betört den Gaumen mit einem im Vergleich zum Original nochmals stärkeren, maritimen Charakter. Beim Genuss lässt intensiver Torfrauch, gepaart mit süßem Honig und einem rauen, salzigen Charakter, sofort an die schottischen Inseln denken. Ganz nach dem Anspruch der Familie Laing, Whisky möglichst unverfälscht abzufüllen, wird auch hier ohne Kühlfiltrierung und Färbung gearbeitet.

Die Verpackung, eine hochwertige Tube mit feinen Verzierungen, ist eine ansehnliche Weiterentwicklung des Originals. Der ungeheuerlich maritime Charakter wird durch eine originelle Zeichnung in Meereskulisse charakterisiert. Es zeigt eine Schiffsmannschaft in tosender See, wie sie versuchen eine riesige Auster an Bord zu ziehen. Allen Fans der Douglas Laing’s Remarkable Regional Malts Reihe sollte zudem ein gewisser bärtiger Fischer bekannt vorkommen…

Douglas Laing’s Geschäftsführer Fred Laing: „Für Rock Oyster Cask Strength habe ich einzelne Fässer von den Inseln ausgewählt und sie behutsam vermählt um einen Whisky mit einer Nase voller
Meeresluft und einem heftigen ozeanischen Geschmack zu kreieren. Bereiten Sie sich auf eine volle Breitseite von phenolischem Islay-Rauch, Jod und Kohlenstaub vor, gefolgt von einem Hauch von Pfeffer, welcher durch die ausgeprägte Honigsüße der Arran-Fässer abgelöst wird. Während die Fässer von der Insel Jura dem Island Malt zudem Zitrus- und Gerstennoten geben, kommt der delikate Salzgeschmack von ganz bestimmten Orkney-Fässern.“

Douglas Laing’s Rock Oyster Cask Strength Limited Edition ist ab sofort im gut sortierten Spirituosenfachhandel verfügbar.

Rock Oyster Cask Strength Limited Edition in der 0,7-Liter-Flasche
57,4 % Vol.; UVP: 59,99 Euro

Unsere Partner

Bruichladdich 125×125
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: JACK DANIEL’S mit erster globaler Kampagne: „Make It Count“

Brown-Forman Deutschland launcht zeitgleich mit USA am 1. Oktober 2020

PR: Die älteste lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt stellt Bushmills 28 Year Old Single Malt Cognac Cask vor

Die erste limitierte Veröffentlichung der neuen jährlichen Whisky-Serie "The Rare Casks"

Der weltweite Umsatz mit irischem Whiskey stieg auch 2019

Das Jahr wird als „Benchmark“ für die Zeit nach der Corona-Pandemie gesehen

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X