Samstag, 31. Oktober 2020, 03:15:20

PR: Whiskey Union und Smoky Goat – die Pressemitteilung

Wie versprochen reichen wir die Pressemitteilung für Whiskey Union und ihren neuen Blend Smoky Goat hier sofort nach Erscheinen nach:

Change is the only Constant … Über die sportliche Seite des Whiskeys

Whiskey Union Logo 1

„Never change a winning team” – heißt es im Sport, doch jeder gute Trainer weiß: Das ist Quatsch. Bei guten Spirituosen ist das nicht anders. Die Whiskey-Experten von Diageo zum Beispiel schauen auf eine langjährige Erfahrung zurück und haben Zugang zu den besten Whiskeybeständen der Welt. Auf diesen Lorbeeren kann man sich ausruhen. Man kann aber auch einfach mal etwas Neues ausprobieren.

Weil wir nicht nur gerne tief ins Glas, sondern auch über den Tellerrand schauen, haben wir Whiskey Union gegründet: ein kreatives Kollektiv aus Whiskeymachern, Vordenkern und Genießern. Gemeinsam mit ausgewählten Markenbotschaftern aus der Independent Barszene in Hamburg, Berlin, München und Wien kreieren unsere innovativsten Destillateure unkonventionelle Blends und experimentieren mit neuen Geschmacksrichtungen.

Das klappt nicht immer auf Anhieb. Doch dann probieren wir einfach weiter – so lange, bis uns das Ergebnis überzeugt. ‚Richtig’ und ‚Falsch’ gibt es da nicht. Die einzige Grenze, die wir akzeptieren ist unser persönlicher Geschmack. Denn davon sind wir überzeugt: Nur wenn wir selbst begeistert sind, können wir auch andere mit unserer Leidenschaft anstecken – und genau das ist unser Ziel. Wir finden: Guter Whiskey ist für alle da. Statt mit Fachausdrücken zu langweilen, lassen wir lieber unsere Produkte für uns sprechen.

Zum Start präsentieren wir Euch zwei wunderbare, außergewöhnliche Blends: Smoky Goat überrascht mit einem sehr rauchigen, dabei aber ungewöhnlich süßem Aroma und Boxing Hares verbindet traditionellen Blended Scotch Whisky mit Hopfen. So möchten wir die Welt des Whiskeys ein bisschen mutiger machen. Die nächsten Kompositionen stehen bereits in den Startlöchern.

Warum Ziegen rauchen … Und was sie sonst noch mit modernen Großstädtern verbindet.

Die Ziege ist so etwas wie der Hipster unter den Tieren: Sie trägt Bart, ernährt sich vegan und lässt sich charakterlich nur ungern verbiegen. Besonders die schottischen Ziegen sind für ihre Freiheitsliebe und Unabhängigkeit bekannt. Wen wundert´s!? Die Natur in Schottland ist wild, die hügelige Landschaft nur karg besiedelt.

Ein wirklich interessanter Charakter aber kommt nicht ohne einen Bruch aus – das ist auch bei der Ziege nicht anders. Die Ziegen auf der Insel Islay sind zum Beispiel unverbesserliche Raucher. Oder wie würdest du es beschreiben, wenn ihr Atem in der kalten Morgenluft die hügelige Landschaft emporsteigt?
Peitschender Wind, tiefe Klippen und individuelle Bewohner – für dieses Lebensgefühl müsste es ein passendes Getränk geben, dachte sich der Schotte und Whiskey Union Master Distiller Craig Wallace und machte sich kurzerhand an die Arbeit:

Smoky Goat ist eine Hommage an die alte Tradition der West Coast Blender, die bereits im 19. Jahrhundert auf Islay rauchigen Whisky destilliert haben – im Gegensatz zu den herkömmlichen Rezepturen geht unser Blend aber einen entscheidenden Schritt weiter und vereint die gesamte Aromenwelt Schottlands in einem Glas: Süßer Malz vom Festland vermischt sich mit der komplexen Würze der nordischen Heide-und Mooslandschaft und kulminiert schließlich in einem starken, rauchigen Finale, das an die vielen, atmosphärischen Lagerfeuer auf Islay erinnert. Die Mischung ist auch ein Stück schottische Mentalitätsgeschichte.

Serviert wird der Drink am besten als “Goat on the rocks”, damit das Eis das rauchige Aroma nach und nach zur Geltung bringen kann.

Smoky Goat ist das passende Getränk für Menschen, die ihre Freunde lieber in der Bar treffen als im Internet. Die lieber den Rucksack packen als den Business-Rollkoffer. Und die fest daran glauben, dass man Abenteuer auch außerhalb amerikanischer Fernsehserien erleben kann. Kurzum: Für alle, die ihr Leben ein bisschen mehr goaty leben wollen …

Der UVP für Smoky Goat liegt bei 23,99 € und ist auf www.amazon.de/whiskeyunion erhältlich

smokygoat

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Kirsch Import macht ein Fass auf – Weltreise zu Weihnachten mit dem Whisky-Tasting-Fass

In sieben Whiskyproben um die Welt - und das Ganze hübsch aufgemacht in einem Tastingfass

Serge verkostet: GlenAllachie (inkl. Virgin Oak Series)

Auch der neue 10yo Cask Strength ist dabei

Bushmills will ein Drittel der Belegschaft des Besucherzentrums kündigen

Das Visitor Center ist seit Mitte März geschlossen

PR: Kirsch Import – Berry Bros. & Rudd zeigt die Vielfalt der Spirituosenwelt

Hochkarätiger Single & Blended Malt sowie Irish Whiskey

PR: Torabhaig – nach 190 Jahren die zweite Destillerie der Isle of Skye

Anfang des Monats stellten wir Ihnen die erste Abfüllung der Destillerie Torabhaig vor. Und wie uns heute die Brennerei mitteilt, wird Torabhaig...

Glasgow Distillery stellt ihren zweiten Peated Whisky vor

Der neue Glasgow 1770 Peated Rich & Smoky erhielt ein Finsh in Pedro Ximénez Sherry-Fässern

PR: Ein Highlight für Whiskyliebhaber: Benromach 45 Years Old

Die traditionsreiche Speyside-Destillerie präsentiert die neueste Abfüllung ihrer Heritage Collection

Hanyu Distillery soll wieder öffnen

Eigentümerin Toa Shuzo hofft, bereits im nächsten Jahr die Brennerei wiederzubeleben

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
FrankBauer
X