Roe & Co, der irische Whiskey von Diageo, hat einige Geschenkideen für Sie parat, zusammengestellt von Mike Tobin, Brand Ambassador von Roe & Co – vielleicht ist das ja was für Sie oder jemanden, den Sie kennen, dabei?

Hier die Presseinfo, die wir erhalten haben:


X-Mas in a Bottle: Whiskey-Geschenkideen von der immergrünen Insel

Dublin/ Berlin, 08. Oktober 2019: Oh du Fröhliche – die Weihnachtszeit rückt näher und mit ihr belebte Einkaufsstraßen und die Jagd nach dem perfekten Präsent. Für diejenigen, die nach etwas Einzigartigem suchen hat Mike Tobin, Brand Ambassador von Roe & Co, drei Geschenke-Highlights des jungen Whiskeys zusammengestellt – denn kennt nicht jeder einen Whiskey-Liebhaber?

#1 für Duft-Fans: Whiskey Fragrance

Hipper Lifestyle trifft auf kreatives Flair. Inspiriert von der Berliner Wandlungsfähigkeit und Dublins pulsierendem Zeitgeist, gelang es dem Roe & Co.llective meets Cee Cee gemeinsam mit der Parfum Manufaktur AER Scents einen 100% natürlichen und handgefertigten Duft zu kreieren: Den Berlin Collective Scent. Er vereint den Whiskey Roe &C o, der den Geist des lebhaften Dubliner Viertels “The Liberties” in sich trägt, mit der innovativen Sinnesart Berlins. “Mit diesem Duft wollten wir die Spannung dieser vibrierenden Städte einfangen und etwas ganz Besonderes schaffen. Zunächst verführerisch und geheimnisvoll, wie unsere Heimatstadt, dann mit sanften Birnen- und Vanille Noten des Whiskeys”, erklären Ted Young-Ing und Stefan Kehl von AER Scents. Als Unisex-Duft ist das Parfum exklusiv als Limited Edition mit nur 100 Flaschen im Halleschen Haus erhältlich.

#2 für Weltenbummler: Destillerie Besuch in Dublin

Bild: Roe & Co
Bild: Roe & Co

Seit dem 21. Juni 2019 hat der jüngste irische Whiskey aus dem DIAGEO Portfolio im kreativen Liberties District von Dublin sein neues Zuhause. Für die Öffentlichkeit zugänglich, erwartet die Besucher ein Erlebnis, welches von Historie sowie von gegenwärtigen Trends geprägt ist. Vom Lonely Planet zu einem der zehn „Best new openings for travelers in 2019“ gekürt, befindet sich die runderneuerte Roe & Co Destillerie im ehemaligen Kraftwerk der Guinness-Brauerei, einem der bemerkenswertesten Gebäude des Brauerei- und Whiskeydistrikts. Die Mischung aus ursprünglich erhalten Mauern und neu erbauten Elementen verleiht der Brauerei mit dem Zusammenspiel aus Vergangenheit und Zukunft ein ganz besonderes Flair. Bei der Tour bietet sich Besuchern nicht nur die Chance, die Whiskey-Experten bei der Arbeit zu beobachten. Auch kann ein Einblick in den einzigartigen Herstellungsprozess des Whiskeys erhascht und im Flavours Workshop das eigene Mixing-Wissen auf die Probe gestellt werden.

#3 für Whiskey Liebhaber: Roe & Co Irish Whiskey

Saftig grüne Wiesen, reichlich Regen, düstere Pubs und noch dunkleres Bier – der Drink du jour kommt von der Insel, auf der mehr Schafe leben als Menschen: bestehend aus einer handverlesenen Kombination irischer Malz- und Maiswhiskeys, wird Roe & Co in Bourbon-Fässern gereift. Der Premium-Blend besitzt die typische Geschmeidigkeit eines irischen Whiskeys und verfügt gleichzeitig mit den feinen Birnen und Vanille Noten über eine bemerkenswerte Tiefe im Geschmack. Der Ire, mit Historie aus dem 19. Jahrhundert, ist nicht nur ein Geschenk für Whiskey-Connaisseurs, sondern auch für Einsteiger. Ab ca. 30 € ist der sanfte Whiskey zu haben und eignet sich mit seiner Rezeptur besonders für feine Drink Kreationen wie den wärmenden Roe & Cosy, der klassische „Hot Toddy“, einen traditionellen Drink aus Irland den die Bewohner im Winter trinken, um sich vom eisigen Atlantik Wind aufzuwärmen. Also das perfekte Getränk für die kalte Jahreszeit.

Hot Toddy/ Roe & Cosy

Zutaten
5 cl Roe & Co
2 Teelöffel Zucker (am bestens Brauner) 

Garnish

Zitronenscheibe bestückt mit Nelken & Sternanis

Zubereitung
In ein Glas geben. Mit kochendem Wasser auffüllen, Zitronenscheibe hinein und heiß genießen.