Sonntag, 20. September 2020, 16:18:44

Ralfy’s Video Review #508: Glenfarclas 105

Wee Beastie AUT

Es gibt so Standards, die seit ihrem Erscheinen durchgehend Klassiker waren und sind. Der Glenfarclas 105 gehört sicher genau in diese Riege – eine Fassstärke von enormer Wucht, einem festen Sherryeinschlag und mit seinen 60% nicht gerade handzahm. Die ganze ungehobelte Kraft, die in ihm steckt, enthüllt ein Tipp, der direkt von Glenfarclas‘ Ian McWilliam stammt: Man sollte den 105 mindestens 10 Sekunden im Mund lassen, bevor man ihn schluckt – denn so explodiert er ebendort und nicht erst im Magen, wo man ja bekanntlich keine Geschmacksknospen mehr hat.

Ralfy hat sich in seinem Verkostungsvideo #508 eben diesen Glenfarclas 105 vorgenommen, und er merkt an, dass es eigentlich 1 1/2 Flaschen in einer Flasche sind und dass er extrem druckvoll daherkommt. Kein Wunder, bei seiner Jugend, meint Ralfy. Als Wertung bekommt er 83 von 100 Punkten, also eher im unteren Bereich seiner Skala (Ralfy macht keine Videos mit Wertungen unter 80), weil er ihm eigentlich schon zu direkt und zu grobschlächtig ist.

Ralfy gibt dann einige Tipps, wie man den 105 sanfter machen kann. Zum Beispiel durch mehrmaliges Umfüllen. Oder das Schütteln der Flasche. Tipps, die wir erwähnen, aber nicht unbedingt propagieren, denn: wem der 105 zu rabiat ist, der hat jede Menge Auswahlmöglichkeiten unter den normalen Glenfarclas oder den Family Casks – und wenn man unbedingt die Stärke reduzieren will, kann man auch mit Wasser hantieren. Alles andere ist, naja, wozu? Wer einen Wagen mit 70 PS will, sollte sich keinen GTi kaufen. Das Video von Ralfy auf Youtube oder gleich hier:

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

PR: Lagavulin Jazz 2020 – ab 3. Oktober bei Lagavulin erhältlich

Der neue Lagavulin Jazz ist 22 Jahre alt und wird exklusiv bei der Destillerie verkauft

Ab 1. Oktober: das neue Malt Whisky Yearbook 2021

665 Destillerien werden in diesem Jahr ausführlich und auf aktuellem Stand beschrieben - und das ist nur ein Teil des Jahrbuchs

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X