Auf Spirits Business finden sich heute die Ergebnisse der Irish Spirits Masters (samt einem Bericht über den Wettbewerb). Dort werden irische Whiskeys ausgezeichnet – und es ist durchaus ein brauchbarer Kompass für die verschiedenen Kategorien des Wassers des Lebens von der grünen Insel. Ein relativ junges Panel hat die Whiskeys verkostet und bewertet (den Bildern nach dürfte es eine Blindverkostung gewesen sein, was immer eine feine Sache bei solchen Wettbewerben ist) – und die Resultate sind für uns durchaus nachvollziehbar.

Übrigens: der von uns unlängst verkostete Teeling Vintage Reserve 21yo hat in der Kategorie Single Malt Ultra Premium einen Master verliehen bekommen. Unser Review ist hier nachzulesen.

Teeling