Donnerstag, 25. Juli 2024, 08:34:05

Schon bald? Waterford Blackcastle und Waterford Argot in der TTB-Datenbank aufgetaucht

Zwei neue Iren aus der Brennerei von Mark Reynier - ein Single Farm Origin und ein Cuvée mit sehr leichtem Torfeinschlag...

In der us-amerikanischen TTB-Datenbank, in denen auch Whiskyproduzenten ihre (auch) für den US-Markt gedachten Abfüllungen eintragen müssen, sind zwei neue Single Malts aus der irischen Waterford Distillery aufgetaucht.

Die erste Abfüllung ist eine Single Farm Origin Abfüllung – der Waterford Blackcastle. Von einer Farm der Familie Ashmore im County Kildare stammend, ist er mit 50% vol. abgefüllt – und so sehen die Etiketten aus:

Neue Abfüllung Nummer 2 ist ein Cuvée – der Waterford Argot. Er ist laut Rückseitenlabel hauchzart getorft und kommt mit 47% vol. in die Flasche. Die Etiketten:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -