auchentoshan

Der Klassiker und ein neuer Standard aus der Lowland-Destillerie Auchentoshan – das ist das, was sich heute bei Serge Valentin in der Verkostung befindet. Der alte Standard (12yo) kommt bei Serge gut weg (mit 80 Punkten), die jungfräuliche Eiche hingegen befindet sich nur knapp über dem Level, bei dem Serge das Gesicht verzieht (71 Punkte). Für ihn ist hier einfach die Eiche und das Holz zu sehr im Vordergrund, von den typischen Auchentoshan-Noten merkt man seiner Meinung nach zu wenig. Von den Standards bevorzugt er den Valinch und den 12jährigen…

  • Auchentoshan 12 yo (40%, OB, +/-2013): 80 Punkte
  • Auchentoshan ‚Virgin Oak‘ (46%, OB, 2013): 71 Punkte