Sonntag, 03. Juli 2022, 03:45:27

Serge verkostet: Drei junge Glencadam

Bekanntheitsmäßig nicht in der ersten Reihe stehend, aber bei den Bewertungen heute sehr wohl vorne dabei...

Zwei Originalabfüllungen und ein unabhängiges Bottling (für Deutschland durch Kirsch Import) aus der Brennerei Glencadam stehen heute bei Serge Valentin auf dem Verkostungsplan. Und bis auf einen alterslosen Whisky, den er mit dem Attribut „durchschnittlich“ belegt, verteilt der Altmeister der Verkostungsnotizen durchwegs gute Zensuren.

Hier die Wertungen der Verkostung von heute:

AbfüllungPunkte

Glencadam ‚American Oak Reserve‘ (40%, OB, +/-2022)78
Glencadam 13 yo 2008/2021 ‚Réserve de Sauternes‘ (46%, OB, Sauternes Cask Finish, 3,042 bottles)86
Glencadam 10 yo 2011/2022 (61.5%, Signatory Vintage for Kirsch Import, 1st fill bourbon barrel, cask #800115, 226 bottles)87

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X